Zurück

Naturzentrum Eifel in Nettersheim

Nordrhein-Westfalen

Naturzentrum Eifel in Nettersheim: Unter dem Motto „Begreifen durch Erleben“ bringt das Naturzentrum Eifel in Nettersheim seinen großen und kleinen Besuchern die Natur und Geschichte der Eifel nah. Das Programm ist genauso viefältig wie die Ausstellungen in den vier Häusern des Naturzentrums. [ab 4 Jahren]

Das Naturzentrum Eifel in Nettersheim ist als Besucherzentrum für Umweltbildung Anziehungspunkt für Familien, Schulklassen und Gruppen.

Zum Naturzentrum Eifel in Nettersheim gehören ein Korallenriff-Aquarium, ein Bauernhof, eine Fossilienausstellung, Werkhäuser und Kalkbrennöfen. Erlebnissonntage und Familien-Erlebnisprogramme gehören genauso zum Angebot wie der Erlebnispfad, der am Naturzentrum beginnt.

Im Haupthaus des Naturzentrums befinden sich neben dem Aquarium Ausstellungen zu den Themen Neandertaler – Römer – Franken, Wasserlebensräume, Wald @ Holz, Energie @ Klima, Wiesen und Weiden sowie in der Scheune „Leben auf dem Land“. Die vielen Entdeckerstationen machen den Rundgang auch für Kinder zu einem spannenden Erlebnis.

Hinter dem Hauptgebäude befindet sich der historische Bauerngarten. Hier wachsen Gemüse, Gewürz-, Heil-, Zier-  und Färberpflanzen. Angelegt wurde alles nach Eifeler Tradition.

Originalgetreu eingerichtet wurde das Bauernhaus am Römerplatz 6. Wie man vor 100 Jahre in der Eifel lebte, ist hier zu sehen. Es gibt einen Herdraum mit „Backes“, natürlich eine „gute Stube“ und Schlafgemächer. Da kommt so mancher kleine Besucher ins Staunen.

Im Haus der Fossilien („Alte Schmiede“, Bahnhofstraße 50) dreht sich alles um die  Versteinerungen aus längst vergangenen Zeiten. Neben einer Vielzahl von Fossilien aus der Eifel ist hier auch die Ausstellung „400 Millionen Jahre Wald“ zu sehen. Außerdem befindet sich hier eine Fossilienwerkstatt.

Schließlich sind da auch noch die Werkhäuser und Kalkbrennöfen. Die historischen Kalkbrennöfen wurden restauriert. Sie sind zusammen mit den dazugehörigen Werkhäusern ein Zeugnis der Eifeler Industriegeschichte aus dem 19. Jahrhundert. Voll funktionstüchtig ist die historische Getreidemühle, die zu bestimmten Veranstaltungen auch im Betrieb zu erleben ist. Seit Mai 2014 befindet sich hier außerdem eine römische Taverne. Hier lässt sich speisen wie bei den alten Römern!

Zahlreiche Veranstaltungen laden das ganze Jahr über ins Naturzentrum Nettersheim ein. Es gibt Erlebnissonntage, Familien-Erlebnisprogramme und Aktivprogramme für Schulklassen und Gruppen. Jedes Jahr im Mai findet ein Römerlager statt. Auch der Kindergeburtstag kann im Naturzentrum gefeiert werden.