Zurück

Das Edelsteindorado in Freisen

Saarland

Edelsteindorado Freisen: Das Abenteuerland für Mineralienfreunde aus ganz Europa befindet sich im saarländischen Freisen – das Edelsteindorado. Das St. Wendeler Land ist als Achatgebiet bekannt und als Fundort besonders schöner Mineralien beliebt. Mit dem passenden Werkzeug gehen große und kleine Hobbymineralogen frisch ans Werk und machen sich auf die Suche. [ab Kindergartenalter]

Das Edesteindorado in Freisen ist weit über das Saarland hinaus als Fundort für besonders schöne Mineralien bekannt.

Das Edesteindorado in Freisen befindet sich im sogenannten St. Wendeler Land. Seit dem Spätmittelalter ist diese Region, die auch als Weststrich bezeichnet wird, als Achatgebiet bekannt. Es wird angenommen, dass bereits im Altertum die Mineralien aus Freisen und Umgebung als Handelsgut dienten.

Edelsteindorado Freisen

Heute machen sich interessierte Hobbymineralogen auf den Weg nach Freisen um ihr Glück zu versuchen. Das 25.000 m² große Gelände ist in den Ferien täglich für jedermann geöffnet. Gegen eine geringe Leihgebühr erhalten die Besucher geeignetes Werkzeug und beginnen mit der Suche nach den Mineralien. Die Funde können auch an Ort und Stelle gegen eine geringen Kostenbeitrag geschnitten werden. Alles, was die Mineraliengräber zu Tage befördern, dürfen sie auch mit nach Hause nehmen.

Ein Besuch im Edelsteindorado in Freisen eignet sich besonders für Kindergarten-, Schul-, und Vereinsausflüge. Auch Kindergeburtstage lassen sich hier wunderbar feiern. Nach vorheriger Absprache ist eine Gruppenverpflegung möglich.

Anfahrt: Von der Autobahn A 62 AS Freisen in Richtung Freisen Ortsmitte, fahren. Dann geradeaus durch den Ort, am Ortsausgang (bei Aldi/Hörmann) in den Kreisel fahren. Hier an der dritten Ausfahrt Richtung Edelsteindorado / Furschweiler aus dem Kreisel herausfahren.
Von der B 41 kommend in den Kreisel fahren und die erste Ausfahrt Richtung Furschweiler nehmen.
Nach dem Gleisübergang in die zweite Strasse rechts (bei Spedition Peiffer) einbiegen, geradeaus an der Wassertretanlage vorbei bis zum Edelsteindorado.

In der Nähe: Naturwildpark Freisen