Zurück

Tier- und Freizeitpark Germendorf

Brandenburg

Im Tier- und Freizeitpark Germendorf verbringen die Besucher einen abwechslungreichen Tag. Ein Familienausflug vergeht wie im Flug bei Sport @ Spiel, im Tierpark oder an einem der Badestrände. Aus einer Kiesgrube heraus nahm der Tier- und Freizeitpark Germendorf seinen Anfang und bietet den Besuchern Erholung und Vergnügen. [ab Babyalter]

Ein Familienausflug in den Tier- und Freizeitpark Germendorf bereitet Jung und Alt Spaß.

Im Tier- und Freizeitpark Germendorf kommen sowohl Familien mit Kindern wie auch ältere Personen auf ihre Kosten. Kurze Geschichte: Entstanden ist der Freizeitpark zu der Zeit, als die Autobahn Berlin Rostock gebaut wurde. Die Kiesgruben hinterließen die Germendorfer Seen, die von sehr viel Wald umgeben sind. Das Erholungsgebiet für Wanderer, Sportler anderer Art und Freizeitgenießer hat ein abwechslungsreiches Angebot vorzuweisen.

Für Kinder ist im Tier- und Freizeitpark Germendorf neben dem Freigehege, in dem sie auch Rehe füttern können, der Streichelzoo ein wesentliches Detail. Schweine, Ziegen, eine Hühnerfarm, Kaninchen … was so in einen Streichel- und Kleintierzoo gehört, finden die Besucher in diesem Bereich. Im übrigen Tierpark tummeln sich vom Flamingo bis zum Waschbär, von Goldfischen bis zu verschiedenen Affenarten, von Antilopen bis zu den Wildschweinen die verschiedensten Tiere heimischer Art und aus aller Welt.

War es gerade noch etwas ruhiger, damit die Tiere nicht erschrecken und sich streicheln lassen, geht am nahe gelegenen Erlebnisspielplatz mit Minibagger, Lunaloop, Kletterschiff und Karussel so richtig die Post ab. Hupfburg und Trampolin, Rodelburg und fahrbare Untersätze verschiedenster Art sogen für viel Spaß. Am Volleyballfeld matchen sich die Größeren, während so mancher kleinerer Sprössling vielleicht mit Papa oder Mama auch das Angeln am See entdeckt.

Im ganzen Freizeitpark verteilt finden sich an den Seen Strände, Buchten und Inseln, die zum Schwimmen, zum Zeit genießen und Erholen einladen. Eine Wasserfontaine unterbricht die Ruhe ein wenig, eine Wasserrutsche nutzen vor allem die Kinder ausgelassen und die Seilbahn erlaubt vom Strand aus einen Besuch der Insel. Kleinere Inseln sind den Vögeln als Brutplätze zugeteilt und lassen so manche Beobachtung zu.

Kulinarisch versorgt der Tier- und Freizeitpark Germendorf seine Gäste bei mehreren Imbissbereichen und im Strandhotel. An den Stränden selbst oder auch an den Spazierwegen lässt es sich aber auch herrlich picknicken. An verschiedenen Feuerstellen bietet sich die Gelegenheit, selbst Gegrilltes zu genießen.

Zusätzlich zum permanenten Angebot des Tier- und Freizeitparks gibt es auch einen Veranstaltungskalender. Führungen können unter 03301 530647 angemeldet werden. Jeden Sonntag ab 14:00 Uhr von Mai bis August gibt es abwechselnd Kinder- und Erwachsenenprogramme. Das ganze Jahr über saisonale Veranstaltungen an den Osterwochenenden, Tierparkfeste, Fotowettbewerbe und vieles Mehr.