Zurück

Greifvogelschau im Tierpark Sababurg

Hessen

Greifvogelschau im Tierpark Sababurg: Die Greifvogelschau im Tierpark Sababurg beeindruckt Eltern und Kinder immer wieder aufs Neue. Dreimal täglich kreisen die Raubvögel über die Köpfe der Zuschauer hinweg und zeigen ihre Flugkünste. Vor allem fasziniert der Bussard, wenn er majestätisch seine Flügel schlägt. [ab Babyalter]

Die „Könige der Lüfte“ beobachten interessierte Familien bei der Greifvogelschau im Tierpark Sababurg in Hofgeismar.

Die Greifvogelschau im Tierpark Sababurg zeigt Eltern und Kinder einen kleinen Einblick in die Welt der Greifvögel. In der 30-minütigen Flugschau erleben die Familien kleine und große Greifvögel wie Adler, Bussarde oder Falken.

Pfeilschnell sausen die Vögel über die Köpfe der Eltern und Kinder hinweg. Auf Zuruf oder Pfeifen der Falkner fliegen sie wieder auf deren Arm. Viel Wissen über die Vögel und deren Eigenheiten werden den Besuchern dabei vermittelt.

Greifvogelschau imTierpark Sababurg

Außerhalb der Flugzeit beobachten die Familien die Adler, Bussarde und Falken in der Greifvogelstation am Burgberg.

Aus nächster Nähe betrachten die Zuschauer einheimische Eulenarten entlang der Rundwege. Hier haben die Familien die Gelegenheit außerhalb der Nacht, die Tiere bei Tageslicht zu erleben.

Hunde können angeleint im Tierpark mitgeführt werden.

Flugvorführungen während der Hauptsaison von März bis Oktober (genauer Start kann der Presse entnommen werden) dreimal täglich, außer montags um 11.30 Uhr, 14.00 Uhr und 16.15 Uhr.