Zurück

Meereszentrum Fehmarn

Schleswig-Holstein

Im Meereszentrum Fehmarn sind die Haie die Stars unter den Meeresbewohnern. 10 verschiedene Arten bewundern die Familien in einer der größten Aquarienanlagen Europas. Der Rifftunnel führt Eltern und Kinder auf den Grund des Meeres, im Korallengarten schwimmen Hunderte von Seepferdchen und bunte Fische ihre Runden. [ab Babyalter]

Im Meereszentrum Fehmarn leben Haie, Barsche, Aale und unzählige Schwarmfische in insgesamt 4 Millionen Litern Wasser.

Das größte der insgesamt 45 Aquarien im Fehmarner Meereszentrum ist das der Haiwelten. Durch dicke Panzerglasscheiben blicken die Familien in diesen Riesenozean. Um ein versunkenes Wrack schwärmen bunt schillernde Fische und natürlich die großen und kleinen Haie. Zitronenhai, Leopardenhai, Lippenhai oder Sandtigerhai schweben majestätisch durch die Fluten.

Wie sich die Haut eines Hais anfühlt und wie die gefürchteten Fische überhaupt leben, erfahren Eltern und Kinder in der Haidokumentation. Das Originalpräparat  eines 5 Meter langen Weißen Hais ist für alle schwer beeindruckend!

Doch nicht nur Haie, sondern über 100 Arten von Wasserlebewesen sind im Meereszentrum Fehmarn zu Hause. Der Korallengarten ist ein weiteres Highlight. Hier bilden Lebende Steine ein Riff und Unterschlupf für unzählige Meeresbewohner. Neben Seesternen, Korallen und Krebsen leben hier auch die niedlichen Seepferdchen. Wer endlich einmal einen Seeapfel, eine Seewalze oder eine Seegurke sehen möchte, ist ebenfalls gut beraten, das Meereszentrum aufzusuchen.

Im Rifftunnel wandeln die Familien wie auf dem Meeresboden. Riesenzackenbarsche und andere tropische Räuber umschwimmen die Besucher.

Fasziniernd sind auch die Muränen. Mit etwas Glück beobachten die Familien, wie eines dieser aalartigen Fische eine Putzergarnele verschlingt – nicht um sie zu verspeisen, sondern um sich von ihr die Zähne putzen zu lassen … Im neuen Rundbecken wird die Fluoreszenz von Zylinderrosen, Anemonen und Korallen gezeigt.

Im angeschlossenen Café lassen sich im Panoramabecken weitere Haie und Barsche bewundern.