Zurück

Naturspielplatz in Hinterzarten

Baden-Württemberg

Naturspielplatz Hinterzarten: Der Naturspielplatz in Hinterzarten besticht durch seine wunderschöne Lage inmitten des Waldes. Die Kinder toben über den weitläufigen Platz, üben Weitsprung im Sandkasten oder testen die verschiedenen Schaukeln. Währenddessen bereiten die Eltern schon einmal ein Feuer für das Grillen vor. [ab Kleinkindalter]

Der Naturspielplatz in Hinterzarten eignet sich als Ziel für den Besuch des Naturlehrpfades.

Die sportlichen Kinder üben auf dem Naturspielplatz in Hinterzarten schon einmal Weitsprung für die Tierolympiade. Sie probieren, ob sie bereits weit wie ein Löwe springen können oder ob es vormals noch bei der Maus bleibt. Nach mehrmaligem Üben wird vielleicht schon ein Hase oder Fuchs daraus.

Die Kinder testen begeistert die verschiedenen Schaukeln auf dem Naturspielplatz in Hinterzarten. Schwindelig wird Kleinen und Großen ganz schnell in der Drehschaukel. Gymnastik gibt es an den verschieden hohen Reckstangen und ein Tischfußball-Gerät lädt die Ballkünstler zum Toreschießen ein.

Kleine Kinder verstecken sich in den Holz-Spielhäusern, während die Größeren über die weite Wiese des Naturspielplatzes in Hinterzarten toben. Wer genug gespielt hat, ruht sich auf den Holzbänken im Schatten aus. Die Familien genießen ihr Picknick oder schüren schon einmal ein Feuer für das Grillen.

Der Naturspielplatz in Hinterzarten eignet sich für die Famlien als günstiger Zielpunkt für Wandertouren oder als Verschnaufmöglichkeit beim Besuch des Naturerlebnispfades in Hinterzarten. Vor der ersten Station des Naturerlebnispfades geht es links ab und der Platz liegt dann nach wenigen Metern rechterhand. Wer den Naturlehrpfad besucht, gelangt nach der letzten Station der roten Route A direkt zum Spielplatz.