Zurück

Indoor-Kletterturm Alte Ölmühle Wittenberge

Brandenburg

Kletterturm Alte Ölmühle Wittenberge: Wo früher Öl gespeichert wurde, kann man nun von einer luftigen Station zur nächsten wandeln. Im Kletterturm Alte Ölmühle in Wittenberge gibt es zwei Parcours in 6 und 11 m Höhe. Außerdem kann man sich an der Slackline, einer Hangelleiter oder auf der Riesenwippe beschäftigen. [ab 6 Jahre]

Ganz unabhängig vom Wetter können Eltern und Kinder in der Alten Ölmühle in Wittenberge Kletterfreuden nachgehen.

Warum nicht mal einen Familienausflug in den Kletterturm unternehmen? Die Alte Ölmühle in Wittenberge bietet sich dafür seit 2012 an. Seitdem wird in dem denkmalgeschützten Industriegemäuer nämlich geklettert. Und im Herbst und Winter ist der Bau natürlich beheizt!

Jeweils zehn Stationen bieten die beiden Parcours in 6 und 11 m Höhe. Besonderen Spaß bieten dann noch die beiden Seilrutschen, über die es rasant wieder nach unten geht.

Wer nicht in die Höhe mag, kann sich auch am Boden vergnügen. Hier gibt es eine Riesenwippe, eine Flying Bridge, eine Riesenleiter, zwei Anschlagpunkte für Hängematten zum Relaxen, eine Hangelleiter in 2,50 m Höhe und eine Slackline.