Zurück

Sommerrodelbahn St. Andreasberg im Harz

Niedersachsen

Sommerrodelbahn in St. Andreasberg: Für fröhlichen Fahrspaß sorgt die Sommerrodelbahn in St. Andreasberg am Matthias-Schmidt-Berg. Mit dem Sessellift schwebt man sanft den Berg hinauf, hinunter geht es in eigenem Tempo auf einem der Schlitten. Kleinkinder rodeln gemeinsam mit einem Erwachsenen. [ab 5 Jahren]

130 Höhenmeter überwindet die Sommerrodelbahn in St. Andreasberg und sorgt dabei für vergnügten Fahrspaß.

550 m schlängelt sich die Sommerrodelbahn in St. Andreasberg dabei den Matthias-Schmidt-Berg hinab. Befahren wird sie mit Schlitten, die in der Mitte eine Handbremse besitzen, so dass jeder Fahrer seine Geschwindigkeit selbst bestimmen kann. Kleinere Kinder können gemeinsam mit einem Elternteil zusammen rodeln.

Die Rodel-Untersätze werden per Sessellift zur Bergstation transportiert. Die Rodler selber können die bequeme Auffahrt natürlich ebenfalls nutzen, wenn sie gleich ein Kombiticket lösen. Es ist aber ebenso möglich, zu Fuß bergauf zu wandern und hinab zu rodeln. An der Bergstation beginnen weitere Wanderwege, außerdem lädt die Matthias-Baude zur Einkehr ein.

Schon aus dem Sessellift heraus lässt sich die wunderbare Weitsicht genießen. Wer das mehrmals haben möchte, kauft am besten gleich Fünfertickets