Zurück

Weihnachtsmärkte im Nordwesten: Karlsruhe, Mannheim, Heidelberg

Baden-Württemberg

Im Nordwesten Baden-Württembergs gibt es zahlreiche Weihnachtsmärkte, die jedes Jahr wieder ihr Publikum anziehen. Heidelberg wartet mit Schlossambiente auf, Karlsruhe verzaubert die Besucher mit einer Märchenlandschaft und der Weihnachtsmarkt in Ettlingen geht sogar über die Weihnachtszeit hinaus. Endlich bummeln, wenn Zeit ist. [ab Babyalter]

Im Nordwesten Baden-Württembergs locken die größeren Einkaufsstädte mit vielen Weihnachtsmärkten und zahlreichen Aktionen speziell für Familien mit Kindern.

Weihnachten im Nordwesten Baden-Württembergs: Eine kleine Übersicht für die Familien über bekannte Weihnachtsmärkte in der Gegend Karlsruhe, Mannheim, Heidelberg:

Zauberhafter Weihnachtsmarkt in Heidelberg: An vielen Plätzen der Stadt taucht Weihnachtsstimmung auf.
Kontakt: Heidelberger Kongress und Tourismus GmbH, Ziegelhäuser Landstraße 3, 69120 Heidelberg, Telefon: +49 (0) 62 21 14 22-0, www: www.heidelberg-tourismus.de
23. Nov 2015 – 22. Dez. 2015 – Die Eröffnung des Weihnachtsmarktes in Heidelberg ist am 21. November 2016 um 18:00 Uhr auf dem Marktplatz in Heidelberg. Ein täglich wechselndes spannendes Begleitprogramm mit Konzerten, Bastelevents und vielen spannenden Überraschungen wartet auf die Familien.
Öffnungszeiten: 27. November – 22. Dezember 2017
Sonntag bis Freitag 11:00-21:00 Uhr
Samstag 11:00-22:00 Uhr

Weihnachtsmarkt in Mannheim: Rund um den Wasserturm bietet der Weihnachtsmarkt in Mannheim ein stilvolles Ambiente. Attraktion für die Kinder sind die nostalgischen Fahrgeschäfte und es gibt einen speziellen Kindernachmittag
Kontakt: Mannheimer Weihnachtsmarkt-GmbH, Tourist Information Mannheim, Willy-Brandt-Platz 3, 68161 Mannheim, Telefon: +49 (0)621 42509-0, www: www.mannheim.de oder http://www.weihnachtsmarkt-mannheim.de/ 
Öffnungszeiten: 29. November bis 22. Dezember 2017
täglich von 11:00-21:00 Uhr

Weihnachtsmarkt auf den Kapuzinerplanken in Mannheim: Hier gibt es in erster Linie Handgefertigtes, das sich sonst nicht so leicht finden lässt, der Weihnachtsmarkt wird auch oft als der „kleinere Weihnachtsmarkt in Mannheim“ bezeichnet. Auch wechseln die Stände zwischendurch, so dass sich auch ein mehrmaliger Besuch durchaus lohnen kann und vielleicht das ein oder andere selbst gefertigte Schnäppchen zu erstehen ist.
Kontakt: Tourist Information Mannheim, Willy-Brandt-Platz 3, 68161 Mannheim, Telefon: +49 (0)621 101011, www: www.mannheim.de
Öffnungszeiten: 29. November 23. Dezember 2017 von 11:00 bis 21:00 Uhr

Weihnachtsmarkt in Schwetzingen: Ganz in der Nähe von Karlsruhe und Mannheim findet auch in Schwetzingen am Schloss (Nördlicher Schlossplatz oder Schlossplatz) ein traditioneller Weihnachtsmarkt mit einem Bühnenprogramm für Groß und Klein statt.
Kontakt: Stadt Schwetzingen, Hebelstraße 1, 68723 Schwetzingen, Telefon: +49 (0)6202 87-0, www: www.schwetzingen.de
Öffnungszeiten: Der Weihnachtsmarkt findet von Donnerstag bis Sonntag im Dezember 2016 an folgenden Terminen statt:

Do., 30 .11 .17 – So., 03 .12 .17
Do., 07 .12 .17 – So., 10 .12 .17
Do., 14 .12 .17 – So., 17 .12 .17

Christkindelsmarkt in Karlsruhe: Traditioneller Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz mit schönem Ambiente. Hier wird vor allem traditionelles Kunsthandwerk angeboten. Die Karlsruher Kinderbackstube begeistert große und kleine Plätzchenbäcker aus der Gegend. Eine Kinderbetreuung gibt ebenso. Den Fliegenden Weihnachtsmann kann man täglich um 17:00 und 19:00 Uhr
Kontakt: Stadtmarketing Karlsruhe GmbH Kaiserstraße 142-144, 76133 Karlsruhe, Telefon: +49 (0)721 35236-0, www: www.karlsruhe.de
Termine: 28. November bis 23. Dezember 2016
täglich 11:00-21:00 Uhr

Weihnachtsmarkt in Durlach (bei Karlsruhe): Dieser Weihnachtsmarkt ist historisch koloriert, Märchenerzähler, Musikanten und Gaukler auf, und mittelalterliches Handwerk stellt sich vor, ein Familien-Weihnachtsmarkt
Kontakt: Stadtmarketing Karlsruhe GmbH Kaiserstraße 142-144, 76133 Karlsruhe, Telefon: +49 (0)721 35236-0, www: www.karlsruhe.de
Öffnungszeiten:
24. November bis 22. Dezember 2017
täglich ab 11:00 Uhr
So-Mi bis 21:00 Uhr
Do-Sa bis 22:00 Uhr möglich (auf freiwilliger Basis der Standbetreiber)

Weihnachtsmarkt in Ettlingen: Einmalig in der Region geht der Ettlinger Weihnachtsmarkt bis über die Weihnachtszeit hinaus und ist auch am 2. Weihnachtsfeiertag für einen Bummel der Familiengeöffnet. Die Christkindel´s Werkstatt ist eine weitere Besonderheit des Ettlinger Weihnachtsmarktes. Hier stellen Künstler ihr Handwerk vor und geben Anleitungen zum Selbermachen. Kinderbackstube, Kerzenziehen, Märchenerzählungen, Zauberer und natürlich der Nikolaus bieten Kurzweil
Kontakt:
Stadt Ettlingen, Marktplatz 2, 76275 Ettlingen, +49 (0)7243 101-01, www: www.ettlingen.de
Öffnungszeiten: 30. November bis 28. Dezember 2017
täglich von 11:00 bis 21:00 Uhr
am 24. Dezember von 11:00 bis 14:00 Uhr
am 25. Dezember bleibt der Markt geschlossen