Zurück

Weihnachtsmarkt in Wetzlar mit Eisbahn

Hessen

Weihnachtsmarkt Wetzlar: Der Weihnachtsmarkt in Wetzlar bietet schönes Fachwerkambiente. Bahnhofstraße und Schillerplatz vermitteln vorweihnachtliche Stimmung. Handwerksvorführungen, Kinderkarussells, Märchenerzählen und Basteln stehen für die Kinder auf dem Programm. [ab Kindergartenalter]

Die schöne Kulisse der Altstadt von Wetzlar prägt den Weihnachtsmarkt in Wetzlar.

Sie sind auf der Suche nach einem schönen Weihnachtsmarkt? Sie wohnen in oder in der Nähe von Wetzlar? Dann werden sie sicher fündig. Der Weihnachtsmarkt in Wetzlar  findet wieder auf den Domplatz statt und es gibt es wieder eine 300 m² große Eislaufbahn. Die Eisbahn ist bis zum Ende der hessischen Winterferien in Betrieb. Neben dem Domplatz erleuchten auch Bahnhofstraße und Schillerplatz wieder weihnachtlich.

Das Adventsmarktdorf zieht immer wieder viele Besucher an. Auch in Wetzlar spielt das traditionelle Handwerk eine große Rolle. So nehmen Eltern und Kinder in der Altstadt von Wetzlar, auf dem Weihnachtsmarkt, an interessanten Handwerksvorführungen teil. Glasbläser, Besenbinder, Schmied, Holzschnitzer und Korbflechter zeigen, welche Techniken hinter den individuellen Kunstwerken stecken.

Märchenerzähler, Basteln für Kinder sind weitere Teile des speziellen Kinderangebotes auf dem Weihnachtsmarkt in Wetzlar.

Kulinarische Köstlichkeiten wie Baumkuchen, Crépes und Waffeln mit Zimt und Zucker, Pfannengerichte, Bratwurst und Reibekuchen, Lebkuchen, Maronen, gebrannte Mandeln, Winterapfelpunsch, weißer oder roter Glühwein dürfen natürlich auf dem Weihnachtsmarkt in Wetzlar nicht fehlen.

Eisbahn auf dem Domplatz in Wetzlar als besondere Attraktion

Besondere Attraktion für Kinder soll wieder die Eisbahn auf dem Domplatz in Wetzlar werden.

Die Eisbahn hat bis Anfang Januar 2018 geöffnet. 300 m² Eislauffläche stehen hier für die Eisläufer und Eisläuferinnen zu Verfügung. Neben der Eisbahn wird es auch einen Schlittschuhverleih und einen Imbiss-Stand geben.