Zurück

Weihnachtszeit in Quedlinburg – Weihnachtsmarkt in Quedlinburg

Sachsen-Anhalt

Advent und Weihnachten in Quedlinburg: Vor der idyllischen Fachwerkkulisse von Quedlinburg weihnachtet es sehr. In der Altstadt rund um den Markt hat der Weihnachtsmarkt in Quedlinburg seine Stände mit Kunsthandwerk und Kulinarischem aufgeschlagen. An drei Wochenenden im Advent öffnen die berühmten Höfe ihre Tore weit. [ab Babyalter]

Der Weihnachtsmarkt in Quedlinburg übt einen unwiderstehlichen Zauber aus.

Der hell erleuchtete Tannenbaum vor dem Rathaus in Quedlinburg zeigt an: Es ist wieder Weihnachten! Hunderte von Fachwerkhäusern an den mittelalterlichen Gassen bilden die Kulisse für den Weihnachtsmarkt. Silberschmuck und Holzarbeiten, Lebkuchen und Zimtsterne, Glühwein und Bratwurst, Spielzeug und Kerzen – alles das und viel mehr findet sich in den hübsch dekorierten Ständen.

An den Wochenenden zum 1., 2. und 3. Advent öffnen wieder mehr als 20 der sonst verschlossenen Höfe ihre Türen zu „Advent in den Höfen“. Gedrängel ist bei dem beliebten Ereignis vorprogrammiert, doch es lohnt sich. Vor dem Finkenhaus öffnet sich täglich eine Tür vom Adventskalender.