Zurück

Eislaufen im Schwarzwald Süd: Wo finde ich Seen?

Baden-Württemberg

Eislaufen im Schwarzwald Süd: Der Schwarzwald lädt zur Winterzeit mit seinen vielen kleinen Naturseen zum Eislaufen ein. Sobald die Temperaturen sinken, frieren die Seen in den höheren Lagen zu. Steigt das Thermometer, gibt es immerhin die Möglichkeit, die kleinen und großen Eislaufhallen der Region zu nutzen. [ab Kleinkindalter]

Wir stellen Ihnen einige Möglichkeiten zum Eislaufen mit der ganzen Familie im südlichen Schwarzwald vor:

Wo kann man eigentlich im Schwarzwald Eislaufen? Im Winter auf den Natureisseen, die, mit Glück zugefroren sind. Doch das ist natürlich immer von den Temperaturen abhängig. Da unsere Winter sehr viel milder als früher sind, kann es durchaus sein, dass die ein oder andere Wasserfläche nun gar nicht mehr friert oder nicht ausreichend, so dass das Eislaufen im Schwarzwald auch sicher wäre. Wir haben Ihnen einmal einige Beispiele zusammengestellt, die allerdings keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Ob der See oder die Fläche begehbar ist, erfahren Sie meist bei den jeweiligen Touristeninformationen.

Eislaufen im Schwarzwald

Eislaufen in Hinterzarten: Eislaufen in wunderschöner Umgebung am Natureisweiher in der Erlenbruckerstraße
Kontakt: Hinterzarten-Breitnau-Tourismus, www.hinterzarten-breitnau.de

Eislaufen in Bad Dürrheim: Eislaufen am Salinensee unter freiem Himmel
Kontakt: Kur- u. Bäder GmbH, 78073 Bad Dürrheim, Luisenstr. 4, Tel. +49 (0)7726 666-290, www.bad-duerrheim.de

Eislaufen in Herrischried (bei Bad Säckingen): Hier gibt es eine Eissporthalle und Schlittschuhverleih.
Kontakt: 79737 Herrischried, Liftstr. 71, Tel. +49 (0)7764 1239, www.herrischried.de

Eislaufen in Freiburg: Auch für die Familien gibt es zu den Publikumsöffnungszeiten Möglichkeiten in der Eislaufhalle in der Ensisheimer Straße über Eis zu schlittern.
Kontakt: Eislauf Eishockey-Club Freiburg e.V., 79110 Freiburg im Breisgau, Ensisheimerstr. 1, Tel. +49 (0)761 8979616, www: www.ehcf.de Franz-Sigel-Halle
Eislaufen am Waldsee: Der Waldsee im Stadtteil Waldsee bei Freiburg ist bei niedrigen Temperaturen zugefroren und wird für das Eislaufen frei gegeben. Bitte informieren Sie sich am besten über die örtliche Presse.
Kontakt: www.stadt-freiburg.de

Eislaufen in St. Georgen im Schwarzwald: Die Natureisbahn beim Klosterweiher hat witterungsbedingt geöffnet
Kontakt: Tourist-Information, 78112 Sankt Georgen im Schwarzwald, Hauptstr. 9, Tel. +49 (0)7724 871 94, touristinfo@stadtverwaltung.st-georgen.de, www.st-georgen.de

Eislaufen am Schluchsee:
Die Natureisbahn bei der Schluchseehalle zieht Familien aus Nah und Fern immer wieder an. Kontakt: Schluchsee Tourist Information, 79859 Schluchsee, Fischbacher Str. 7, Tel. +49 (0)7656 7732, info@schluchsee.de, >www.schluchsee.de
Eislaufen im Belchenland: Eislaufen auf der Natureisbahn im Stadtpark Buchenbrand
Kontakt: Belchenland Tourist-Information, 79677 Schönau im Schwarzwald, Gentnerstr. 2, Tel. +49 (0)7673 918130 info@belchenland.com, www.belchenland.com
Eislaufen im Belchenland: Utzenfeld im Schwarzwald: Eislaufen auf der Natureisbahn beim Sportplatz.
Kontakt: Belchenland Tourist-Information, 79677 Schönau im Schwarzwald, Gentnerstr. 2, Tel. +49 (0) 7673 9181 30, info@belchenland.com, www.belchenland.com
Eislaufen auf dem Titisee: Wichtig, das Eislaufen ist auf dem Schwarzwaldsee nur auf den gekennzeichneten Flächen möglich.
Kontakt: EislaufTourist-Information, 79822 Titisee-Neustadt, Tel. +49 (0) 7651 935560, www.titisee-neustadt.de
Standorte: Hermeshofeisstadion (Flutlicht: Di, Do, So 18:00-21.30 Uhr), Eisweiher (Titisee), Eisweiher (Neustadt), Jugendsportpark (Neustadt).

Eislaufen in Todtnau: Auf dem Natureisplatz ist in Todtnauberg bei entsprechender Witterung Eislaufen möglich.
Kontakt: Tourist-Information, 79674 Todtnau, Kurhausstr. 18, Tel. +49 (0) 7671 969690, todtnau@todtnauer-ferienland.de, www.todtnauer-ferienland.de
Eislaufen in Triberg: Eislaufen ist auf der Winter-Natureisbahn, auf dem Bergsee und dem Stadtweiher möglich, ebenso Eisstock schießen
Kontakt: 78098 Triberg im Schwarzwald, Tel. +49 (0)7722 96180, www: www.triberg.de

Eislaufen in Villingen-Schwenningen:
Hier gibt es eine Kunsteisbahn für kleine und große Eiskünstler.
Kontakt: Kunsteisbahn GmbH, 78050 Villingen-Schwenningen, Zum Mooswäldle 7-9, Tel. +49 (0) 77 20 / 6 28 80, www.villingen-schwenningen.de

Eislaufen in Waldbronn: Hier gibt es zwei großzügige Hallen, eine Eis-Disco und Sonderveranstaltungen für die Familien
Kontakt: Eistreff, 76337 Waldbronn, Ermlis-Allee 1, Tel. +49 (0) 72 43 / 76 66 22, www.eistreff-waldbronn.de

Bitte beachten Sie, dass vor allem die Natureisflächen nur bei den entsprechenden Wittungsverhältnissen, sprich Kälte, auch befahrbar sind. Im Zweifelsfall genügt ein Anruf bei den jeweiligen Touristeninformationen, damit Sie nicht den Weg umsonst antreten.