Zurück

Kufenzauber: Eislaufen in Emmendingen

Baden-Württemberg

Eislaufen in Emmendingen: Mitten in Emmendingen können Familien, die gerne Eislaufen, ihrem Vergnügen nachgehen. Ab Ende November ist dort eine Eisbahn geöffnet, so dass ab diesem Zeitpunkt auf der 20 x 25 Meter großen Fläche kleine und große Kufenzauberer über die Eisfläche rutschen dürfen. [ab Kindergartenalter]

Eislaufen für Anfänger und Könnner ist für Familien ab Ende November auch in Emmendingen möglich.

Wer in der Region Freiburg Eislaufflächen außerhalb der Naturseen und der Eislaufhallen sucht, muss länger suchen. Fündig werden Familien allerdings in Emmendingen, genauer auf dem Emmendinger Weihnachtsmarkt. Mitten in Emmendingen soll die 460 m² Meter große Eisfläche ab Ende November und in den folgenden Wochen kleine und große Eisläufer aus der Familie anziehen. Eltern und Kinder entdecken sie ins Weihnachtsdorf in Emmendingen integriert auf dem großen Marktplatz. Die Freunde des Kufenlaufs kommen hier voll auf ihre Kosten.

 Ein besonderer Genuss ist das Eislaufen unter freiem Himmel. Mal eine Abwechslung zur Atmosphäre der klassischen Eishallen. Und wer spontan beim Stadtbummel durch Emmendingen auf die Idee einer Eispartie kommt, findet hier auch die Möglichkeit: Schuhe können gegen eine Leihgebühr ausgeliehen werden. Und es lohnt sich ebenso, durch Emmendingen zu bummeln, wem es in Freiburg zu eng wird, der findet hier Alternativen.

Eislaufen in Emmendingen

Immer am Dienstag von 14:00 bis 16:00 Uhr gibt es ein Eislauftraining für Kinder bis sieben Jahre und am Donnerstag von 14:00-16:00 Uhr für Kinder ab acht Jahren.

Allerdings sollte auf jeden Fall beim Eislaufen inmitten der Innenstadt Rücksicht auf die Anwohner genommen werden. Die Vormittage sind dann für Schulklassen reserviert, die sich bei der Tourist-Information Emmendingen in der Bahnhofstr. 5 in 79312 Emmendingen unter der Telefonnummer 07641/452-571 anmelden können.

Eishallen in Baden-Württemberg finden Sie auch auf FamilienkulTour:

Eishallen in Baden-Württemberg