Zurück

Naturfreibad Großer Woog in Darmstadt

Hessen

Naturfreibad Großer Woog in Darmstadt: Im Naturfreibad Großer Woog in Darmstadt entdecken die Eltern und Kinder eine Vielzahl von Angeboten. Die kleine grüne Oase liegt mitten im Herzen von Darmstadt. 2 unterschiedliche Einstiegsmöglichen sprechen Familien mit älteren Kindern (Familienbad) und mit jüngeren gleichzeitig an. (die Insel) [ab Kleinkindalter]

Das Naturfreibad Großer Woog in Darmstadt lädt Eltern und Kinder zum Entspannen ein.

Im Zentrum von Darmstadt erleben die Familien das Naturfreibad Großer Woog wie eine kleine Oase inmitten der Stadt. Der Große Woog ist ein Anziehungspunkt für Vögel- und Entenfans unter den Kindern. Die Familien können hier Stockenten, Blesshühner und Graureiher in ihrer natürlichen Umgebung beobachten.

Der Woog wurde übrigens schon Mitte des 16. Jahrhunderts wahrscheinlich als Löschteich angelegt. Schon um das Jahr 1820 fand er erstmals als öffentlicher Badeteich Erwähnung. Hier wird also mit Tradition gebadet.

Im Familienbad Großer Woog schwimmen Eltern und Kinder im Wasser oder nutzen den 10-m-Sprungturm. Eine kleine Liegewiese lädt zum Ausruhen nach den sportlichen Aktivitäten ein. Im Bootsverleih erhalten die Familien Boote und genießen die Aussicht vom Wasser aus.

Die Insel Großer Woog ist ideal für Familien mit kleinen Kindern. Die Kleinen fühlen sich so richtig wohl im Kinderplanschbecken. Die Wasserrutsche lädt zum Ausprobieren ein.

Auch auf dem Land gibt es eine Menge Angebote. Große Liegewiesen mit alten Bäumen sorgen für genügend Schattenplätze. Auf der Insel mit Liegewiese fühlen sich die Eltern und Kinder wie im Urlaub. Spaß kommt besonders auf dem Kinderspielplatz im Naturfreibad auf. Hier spielen die Kleinsten, während die Eltern sich im Volleyballspiel üben.

Ein Kiosk versorgt die Familien mit Gerichten und Getränken während ihres Aufenthalts im Naturfreibad Großer Woog.