Zurück

Sport- und Freizeitbad Hammergrund in Ilmenau

Thüringen

Sport- und Freizeitbad Hammergrund in Ilmenau: Das Freibad in Ilmenau im Hammergrund darf sich mit Fug und Recht Sport- und Freizeitbad nennen. Beim Anblick der Rutschenlandschaft geraten junge Wasserratten in Verzückung. Ein Erlebnisbecken mit Wasserpilz und ein Sprungturm sind weitere Anziehungspunkte. [ab Babyalter]

Im beheizten Sport- und Freizeitbad in Ilmenau kennt das sommerliche Badevergnügen keine Grenzen.

So viele nasse Attraktionen wie das Sport- und Freizeitbad in Ilmenau hat wohl kaum ein Freibad zu bieten. So locken die Becken und Rutschen alljährlich viele Einheimische und Touristen zur sommerlichen Erfrischung an. Auch die schöne Lage im Hammergrund trägt zu dem Wohlfühl-Ambiente bei.

Zwei große Becken von 50 mal 25 m Größe lassen keine Langeweile aufkommen. Das Sportbecken besitzt sogar eine Unterwasserbeleuchtung, im angrenzenden Sprungbecken kann aus bis zu 5 m Höhe abgesprungen werden. Das Erlebnisbecken bietet neben einem Wasserpilz und Massagedüsen vor allem Rutschfans große Auswahl.

Auf der 73 m langen Riesenrutsche sausen sie hier bei einem Gefälle von 5,5 % um vier Kurven. Drei verschiedene Röhrenrutschen und eine Neptunrutsche laden zu weiteren Rutschpartien ein. Im Plantschbecken machen die Kleinsten erste Rutschversuche und genießen das warme Wasser und einen Wasserpilz.

Wer dann doch einmal eine Badepause benötigt, der kann Beachvolleyball und Tischtennis spielen oder sich am Schach, Billard und Darts versuchen. Strandkörbe, Sonnenliegen und Sonnenschirme stehen zur Ausleihe bereit, ansonsten kann man sein Handtuch auch auf der großen Liegewiese ausbreiten. Ein Kiosk sorgt für das leibliche Wohl.