Zurück

Freizeitbad Vegesack Bremen

Bremen

Freizeitbad Vegesack: Im Freizeitbad in Bremen-Vegesack geht im Hallenbadbereich die Post ab! Nicht nur Kinder haben viel Spaß an der 60 Meter langen Wasserrutsche, dem Strömungskanal, der Sprunganlage oder der Wasserkanone. Im Sommer plantschen die Kinder mit dem Riesen-Oktopus im Freibad um die Wette. [ab Babyalter]

Der Hallenbadteil des Freizeitbades Vegesack wurde im September 2006 nach umfassender Renovierung wieder eröffnet.

Ganz modern kommt das neue Edelstahl-Schwimmerbecken im Freizeitbad Vegesack seitdem daher. Hier springen die Kinder nicht nur von den Startblöcken ins Wasser, sondern auch vom 1-Meter- und 3-Meter-Brett. Im Spaßbereich rutschen große und kleine Besucher durch die 60 Meter lange blaue Röhre wieder hinein ins nasse Element. Sogar ein Sternenhimmel mit Blitzeffekten wartet auf die Schwimmer.

Strömungskanal, Wasserkanone und Grotte sind weitere Attraktionen im Freizeitbad Vegesack. Mehrere Saunen, ein Lehrschwimmbecken und ein Solebad ergänzen das Angebot.

Der Freibadbereich des Freizeitbades in Bremen-Vegesack wurde ebenfalls erst 2006 neu eröffnet. Mit der Wasserrutsche und dem Kleinkindbecken hat das Freizeitbad Vegesack in seinem Outdoorbereich gleich zwei neue Attraktionen erhalten. Hier können sich die Kinder so richtig im Wasser austoben, ehe sie den schönen Spielplatz stürmen, der mit einer Spielburg und einer Seilbahn immer wieder gerne aufgesucht wird.

Im Wasser locken zahlreiche Spielgeräte wie der aufgeblasene Oktopus. Der lässt sich gerne von allen Seiten erklettern und dann hüpfen die kleinen Wasserratten wieder vergnügt ins Becken. Auf der Liegewiese ist eher Relaxen angesagt. Wer Hunger verspürt, begibt sich in die Grillecke oder ersteht etwas Schmackhaftes in der Creperie. Im Freizeitbad Vegesack kann auch der Kindergeburtstag gefeiert werden.