Zurück

FehMare Badewelt auf Fehmarn

Schleswig-Holstein

FehMare Fehmarn: Die Badewelt FehMare auf Fehmarn bietet einfach für jeden etwas. Das Meerwasser-Wellenbad, die 70 m lange Rutsche und die interaktiven Wasserspielzeuge sind bei Familien besonders beliebt. Doch auch Entspannung in der Sauna und Fitness gehören zum Angebot. Insgesamt 4500 m² laden bei jedem Wetter zum Planschen und Erholen ein. [ab Babyalter]

Seit der Eröffnung der Badewelt Fehmare im Februar 2009 ist Baden zu jeder Jahreszeit ein höchstes Vergnügen auf Fehmarn.

Das FehMare befindet sich am Südstrand auf Fehmarn. Das ganze Jahr über kann man hier mit Blick auf die Ostsee schwimmen und genießen. Auf drei Ebenen erleben Familien die Faszination eines Sommertages am Meer – selbst bei Nieselregen und Frost. Die lichtdurchfluteten Räume und die wohligen Temperaturen sorgen stets für ein Wohlfühlambiente.

Mit magischer Anziehungskraft ausgestattet ist das Meerwasser-Wellenbad. Jede Stunde wogen die Wellen auf und ab. Nicht nur Kinder lieben es, in den Wellen zu toben und die Kraft des Wassers zu spüren. Der flache Einstieg und die langgezogene Brandungszone machen das Wellenbecken auch für jüngere Kinder zu einem wahren Vergnügen.

Im Erlebnisbecken sorgen Massagedüsen, Whirlliegen und ein Wasserfall für weiteren Spaß im nassen Element. Die 70 m lange Familienrutsche will immer wieder hinabgesaust werden! Jüngere Wasserratten zieht es ins Kinderbecken, wo sie sich im warmen und flachen Wasser austoben können.

Ganz entspannt geht es im Whirlpool zu, wo das warme Wasser brodelt. Nun aber noch hinaus ins Außenbecken! Melden sich Hunger und Durst bietet sich das KuliMare als Ziel an. Sauna, Wellness und Fitness gehören ebenfalls zum Angebot im FehMare. Sogar der Kindergeburtstag kann hier gefeiert werden.