Zurück

Kindergeburtstag im Dreiländermuseum Lörrach

Baden-Württemberg

Kindergeburtstag im Dreiländermuseum Lörrach: Beim Kindergeburtstag im Dreiländermuseum Lörrach durchforsten das Geburtskind und seine Gäste anhand verschiedener Spiele die Ausstellungsräume des Museums. Die verschiedenen Geburtstags-Animationen werden altersgerecht aufbereitet und auf die Kinder abgestimmt. [ab 6 – 12 Jahre]

Ein Kindergeburtstag im Dreiländermuseum Lörrach steht auch unter dem Motto eines grenzüberschreitenden Festes.

Beim Kindergeburtstag im Dreiländermuseum Lörrach stehen folgende Themen zur Auswahl:

1. Schokolade
Kleinen Schleckermäulern wird dieser Geburtstag auf der Zunge zergehen. Vor dem Genuss wird gerätselt, gespielt, gelacht, geworfen, gesucht – gezielt zum Thema Schokolade.

2. Steinzeit
Wie lebt man nur mit Fell und Steinen? War ein Mammutzahn wirklich so groß? Wer ist der treffsicherste Jäger? Steinzeitwerkzeug und Schmuck – zum anfassen und selbermachen – nur mit Muscheln und Steinen!

3. Römer
Lustige Spiele in römischen Gewändern und Sandalen geben den Kindern Einblick in die römische Lebenswelt. Auch als Archäologen betätigen sich die Geburtstagsgäste ?

4. Ritter
Burgfräulein oder edler Ritter? ? die Geburtstagsgesellschaft verwandelt sich in eine bunte mittelalterliche Schar. Lanzenstechen, Schatzsuche, Düfte raten und viele andere Spiele entführen die Kinder in die Ritterzeit.

5. Schmuggler
Ertappt! Schon wieder geschmuggelt! Und was findet der Zöllner mit der echten Zöllnermütze dieses Mal? Die Spiele dieses Angebots kreisen um die Themen Grenzen, Schmuggel und Dreiländereck.

6. Erfinder
Die Kinder gehen großen und kleinen Erfindungen auf die Spur! Spielerisch wird die geheimnisvolle Welt der schlauen Köpfe entdeckt und auch frische Ideen werden gefragt sein! (Empfohlen ab 8 Jahren)

Maximal zehn Kinder können an einem Kindergeburtstag im Dreiländermuseum in Lörrach teilnehmen. Der Kindergeburtstag dauert circa eine Stunde.