Zurück

Kindergeburtstag beim BUND Bremen

Bremen

Kindergeburtstag in Bremen: Ein Kindergeburtstag in der Kinderwildnis? Das hört sich wohl für jedes Kind traumhaft an. Der BUND Bremen macht diesen Traum wahr. Auf dem wunderschönen Grundstück auf dem Stadtwerder kann ohne oder mit naturpädagogischem Programm gefeiert werden. Das Angebot gilt auch für andere Naturgrundstücke und für den Hof Bavendamm. [ab 5 Jahren]

In der Kinderwildnis in Bremen lässt sich mit dem BUND der Kindergeburtstag ganz naturnah feiern.

Die Kinderwildnis in Bremen kann sowohl als Platz für den Kindergeburtstag (oder jedes andere Fest…) reserviert als auch mit Programm gebucht werden. Der naturnahe Erlebnisraum eigent sich hervorragend zum Feiern, Spielen und Toben. Das Aktionsprogramm wird vorher mit dem BUND abgesprochen. Möglich sind zum Beispiel:

  • Naturdetektive, mit Keschern und Naturspielen
  • Indianer
  • Steinzeit
  • Schatzsuche
  • Kreativ: z.B. Löffel schnitzen oder Speckstein bearbeiten
  • Feuer machen und Stockbrot backen
  • Fantasiewelten mit Elfen und Kobolden und dem Monsterdrachen Muk

Die Kinderwildnis liegt auf dem Stadtwerder beim Café Sand, Strandweg/Ecke Fährweg. Vom Viertel ist sie mit der Sielwallfähre zu erreichen und aus der Neustadt über die Fußgängerbrücke am Werdersee durchs Parzellengebiet. Einzige Zufahrt mit dem Auto ist über die Wilhelm-Kaisen-Brücke, Werderstraße/Kuhhirtenweg.

Die Programme sind auch an anderen Orten durchführbar, z.B. im Bürgerpark oder auf einem anderen naturnahen Gelände. Auch der Hof Bavendamm (Waller Straße 300) steht zur Verfügung für eine Feier auf dem Bauernhof.