Zurück

Kindergeburtstag im Stadtmuseum Wolfsburg

Niedersachsen

Kindergeburtstag im Stadtmuseum Wolfsburg: In der Remise des Wolfsburger Schlosses befindet sich das Stadtmuseum. Hier kann auch der Kindergeburtstag gefeiert werden. Das Museum bietet dafür mehrere Kinderprogramme und Entdeckertouren an, z. B. eine Schatzsuche oder eine Museumsrallye. [ab 5 Jahren]

Beim Kindergeburtstag im Stadtmuseum Wolfsburg wird Geschichte lebendig.

Das Stadtmuseum in Wolfsburg hat für den Kindergeburtstag mehrere Programme im Angebot. Folgende Entdeckertouren stehen zur Auswahl:

  • Ritter und Burgfräulein: Um stilecht eine Erkundungstour durch das Schloss zu machen, basteln sich die Kinder einen Ritterhelm oder einen Hut für ein Burgfräulein. Dann geht es auf spannende Entdeckungsreise durch Teile des Schlosses oder seine Umgebung. Es besteht die Möglichkeit, abschließend eine Schatzsuche im Museum zu unternehmen.
  • Lustwandeln auf den Spuren der Grafen: Das Stadtmuseum hat einen großen Kleiderschrank gefüllt mit herrlichen alten Kleidern. Aus diesem Schatz suchen sich die Kinder eine schöne Robe aus und schlüpfen in die Rolle von Edelleuten, Rittern, Mägden oder Wachen. Durch den Schlosspark lustwandelnd hören sie Geschichten aus dem Leben der Wolfsburger Grafenfamilien. Höhepunkt ist ein Picknick im Grünen. Im Frühjahr und Sommer kann bei schönem Wetter anschließend im Schlosspark gepicknickt werden. Das Museum stellt hierfür einen Bollerwagen mit Decke und Geschirr zur Verfügung.
  • Kleine Schlossgeister unterwegs: Diese unterhaltsame Schlosserkundung darf kostümiert als schaurige Gespenster von Statten gehen. Dafür stellt das Museum die nötige Ausrüstung bereit, die Kinder dürfen aber auch schon kostümiert zum Geburtstag kommen und sich zuhause „in Schale werfen“.
  • Spielen wie die Grafenkinder: Bei einer Erlebnisführung im Museum und Schloss wird vom Leben der Kinder im Schloss in früherer Zeit erzählt. Anschließend probieren die Kinder verschiedene alte Spiele aus.
  • Museumsrallye zur Stadtgeschichte: Bei einer aktiven Entdeckertour durch das Stadtmuseum lernen die Kinder Spannendes über die Geschichte der jungen und ganz besonderen Stadt Wolfsburg.
  • Auf der Suche nach dem Goldschatz: Bei der Mittelalterrallye begibt sich die Geburtstagsgesellschaft mit Hilfe einer Karte auf eine spannende Schatzsuche durch das Museum. Dabei gilt es einige Wissens- und Geschicklichkeitsprüfungen zu lösen
  • Im Visier: In Begleitung von Museumsmitarbeiter*innen wird beim Rundgang durch die Dauerausstellung spielerisch die Stadtgeschichte Wolfsburgs erforscht.