Zurück

Kindergeburtstag im Wildpark Lüneburger Heide

Niedersachsen

Kindergeburtstag in der Lüneburger Heide: Der Kindergeburtstag im Wildpark Lüneburger Heide wird mit Sicherheit ein ganz tierisches Erlebnis. Die Schneeleoparden Patron und Guhrl oder die Polarwölfe Nanuk und Flocke sind ganz besondere Anziehungspunkte unter den 1000 Tieren des Wildparks. Der Spielplatz und ein Geburtstagstisch locken die Kinder nach dem Rundgang. [ab 5 Jahren]

Warum nicht mal den Kindergeburtstag im Wildpark Lüneburger Heide feiern?

Während des Rundgangs durch den weitläufigen Park bekommen die Kinder allerlei Tiere zu sehen, die sie sonst nicht so schnell zu Gesicht bekommen. Der Schwerpunkt im Wildpark Lüneburger Heide liegt auf den heimischen Tieren Europas sowie einigen Arten aus Nordamerika.

Fuchs, Luchs, Marderhund und Murmeltier sind hier genauso zu Hause wie verschiedene Vogelarten und Haustierrassen. Im Streichelzoo sind neben den obligatorischen Ziegen hier sogar Schafe, Esel und Damwild vertreten.

Wer zwischen April und Oktober hier im Wildpark Geburtstag feiert, kann seine Gästeschar gleich mit zu den Greifvogel-Flugvorführungen oder zur Fischotterfütterung mitnehmen.

Am gedeckten Geburtstagstisch lassen sich die Kinder im Anschluss gerne nieder, um sich zu stärken. Drei Menüs stehen zur Auswahl, jeweils mit einem kleinen Getränk:

  • Würstchen mit Pommes
  • Spaghetti mit Tomatensauce oder
  • Chicken Nuggets mit Pommes.

Zusätzlich kann eine spezielle Kinderanimation gebucht werden. Kinder ab 6 Jahren freuen sich darauf, Tierspuren zu gießen oder als Tierdetektive unterwegs zu sein (je 1 Stunde € 40,-). Kids ab 8 begeben sich auf die Suche nach dem Wildparkschatz oder betätigen sich (ab 9 Jahre) als Juniortierpfleger (1,5 Stunden, € 55,-). Oder lieber eine Indianerparty? Bei der Kleinen Schäfertour wird nach einem Rundgang noch gefilzt (€ 45,-). Ein Besuch auf dem großen Abenteuerspielplatz sollte bei der Feier unbedingt mit eingeplant werden.