Zurück

Karls Erlebnishof in Warnsdorf

Schleswig-Holstein

Karls Erlebnishof Warnsdorf: Ganz in der Nähe von Travemünde liegt Warnsdorf mit Karls Erlebnishof. Während die Erwachsenen in Ruhe zwischen Spezialitäten vom Lande und handgefertigten Geschenken stöbern, toben sich die Kinder auf dem Spielplatz aus oder suchen im Streichelzoo Kontakt zu flauschigen Vierbeinern. [ab Kindergartenalter]

Nicht nur zur Erdbeersaison lohnt sich ein Besuch auf Karls Erlebnishof in Warnsdorf.

Zu allen Jahreszeiten gibt es auf Karls Erlebnishof in Warnsdorf leckeren Kuchen oder Gegrilltes zu verspeisen. Auf der Außenterrasse sitzt es sich herrlich im Sonnenschein. Nebenan lädt der Bauernmarkt zum Shoppen ein: Keramik, Kerzen und köstliches Kulinarisches stellen vor die Qual der Wahl. In der Kreativwerkstatt dürfen Groß und Klein dann selbst aktiv werden.

Im Streichelzoo lässt Eselin Erna schon mal ein I-Aaah hören und wartet mit den fünf Ziegen auf Streicheleinheiten der jungen Besucher. Auf der neuen Elektro-Autobahn werden Fahrversuche auf dem Parcours unternommen und auf dem Spielplatz wird getobt. Immer beliebt ist das Ponyreiten. Auf Nazim oder Billy the Kid lässt sich hier eine kleine oder eine große Runde drehen. Oder lieber Stockbrot backen? Kostenlos angeboten wird das Kinderschminken zwischen 12 und 18 Uhr.

Auf dem Indoor- und auf dem Outdoor-Spielplatz wird die ganze Zeit gerne getobt.  Ziwschendurch lauscht man gerne mal der Erdbär-Band. Zwischen Mitte/Ende Juli und Ende September suchen Familien den Weg im Mais-Labyrinth. Schon seit vielen Jahren findet ab Mitte November bis Weihnachten „Karls himmlische Weihnachtszeit“ statt, anschließend geht es bis Ende Februar in die „Eiszeit“ mit einer Eiswelt und einer 400 m² großen Eisbahn.