Zurück

Auf Entdeckungsfahrt mit der MS Gretje

Niedersachsen

Entdeckungsfahrt mit der MS Gretje ab Timmel: Früher transportierte die MS Gretje Torf über die Kanäle, heute lädt sie zu einer Fahrt über das Timmeler Meer und durch das Fehntjer Tief ein. Ein ostfriesischer „Schipper“ sorgt für die richtige Stimmung an Bord. Los geht die Fahrt am Hafen von Timmel bei Großefehn und führt bis zur Flumm. [ab 5 Jahren]

Der 24 Hektar große Binnensee Timmeler Meer besitzt nicht nur einen schönen Badestrand, sondern wird auch von der MS Gretje befahren.

„Leinen los“ heißt es, wenn die MS Gretje am Timmeler Hafen ablegt. Von Mai bis Mitte Oktober geht es auf Rundfahrt oder gar Große Rundfahrt. Um 1913 wurde der ehemalige Torfkahn erbaut, um den Torf zu den Marschbauern in Ostfriesland zu transportieren. Heute finden große und kleine Ausflügler Platz auf dem Schiff, das zunächst auf Kurs ins Timmeler Meer geht.

Mit Blick auf das Naturschutzgebiet Boekzeteler Meer folgt dann die Einfahrt ins Fehntjer Tief, ein Flusslauf, der weite Teile Ostfrieslands entwässert. Das Gebiet ist auch Lebensraum für viele seltene Wiesenvögel, denn die Wiesen werden hier nur einmal im Jahr gemäht. An der Einmündung der Flumm, einem alten Geestbach, wird die Rückfahrt eingeläutet. Gruppen können sich auch zum Torfschipperpatent anmelden.