Zurück

Museum für Naturkunde in Dortmund

Nordrhein-Westfalen

Das Museum ist zurzeit wegen Renovierungsarbeiten geschlossen.
Museum für Naturkunde in Dortmund: Im Museum für Naturkunde in Dortmund erleben Eltern und Kinder Naturgeschichte hautnah. Die Besucher erforschen lebensgroße Dinosaurier-Nachbildungen, lassen sich von fluoreszierenden Mineralien verzaubern und bestaunen das frei umgehbare Aquarium. [ab Kindergartenalter]

Im Museum für Naturkunde in Dortmund begegnen Eltern und Kindern zahlreichen naturgeschichtlichen Attraktionen.

Auf 2.000 m² entdecken Besucher im Museum für Naturkunde in Dortmund den Naturraum und die Landschaften der Region mit ihren typischen Gesteinen, Mineralien und Tieren. Gleich am Eingang des Museums für Naturkunde in Dortmund stehen den Familien zwei lebensgroße Dinosaurier-Nachbildungen gegenüber. Beim Anblick des Original-Abgusses von den riesigen Saurierfährten erahnen sie die Größe dieser Urzeittiere. Kinder entdecken hier außerdem versteinerte Eier verschiedener Saurierarten.

Eine besondere Attraktion im Museum für Naturkunde in Dortmund ist das frei umgehbare Aquarium. In dem fast 90.000 Liter fassenden Schaubecken tummeln sich verschiedene heimische Fische und Edelkrebse.

Im Museum für Naturkunde in Dortmund betrachten Eltern und Kinder aber noch andere lebende Tiere. Im Bienenstock beobachten kleine Naturforscher die fleißigen Bienen beim Wabenbau, der Brutpflege und beim „Futtertanz“. Ferner sehen sie hier Spinnen, Kröten und Insekten. In einem größeren Terrarium entdecken die Kinder kleinere Reptilienarten im Pflanzendickicht.

Die Geologie bildet einen Schwerpunkt im Museum für Naturkunde in Dortmund. Im Mineralien-Kabinett bestaunen die Familien schöne Bergkristalle und lassen sich von den Leuchterscheinungen der Mineralien beeindrucken. Kleine Naturkundler erleben ein farbenprächtiges Schauspiel, wenn die 32 Quarzbrenner durch ihr UV-Licht die Mineralien zum Selbstleuchten anregen.

Zum weiteren Angebot des Museums für Naturkunde in Dortmund zählen auch Kindergeburtstage.