Zurück

Märchenwald im Isartal

Bayern

Märchenwald im Isartal: Der Märchenwald Isartal in Wolfratshausen eignen sich gut als Familienausflugsziel für Familien mit jüngeren Kindern. Die Kinder sehen Märchen dargestellt, die ihnen schon oder noch nicht bekannt sind und nutzen Spielplätze und viele Fahrgeräte. Die Lage des Märchenwaldes verspricht neben dem umfangreichen Angebot auch Erholung und Entspannung. [ab Kleinkindalter]

Ein Familienausflug in den Märchenwald Isartal in Wolfratshausen bietet den Kinder einen Einblick in die Märchenwelt und hält viele Fahrattraktionen bereit.

Der Märchenwald Isartal in Wolfratshausen erstreckt sich über ein 40.000 m² großes bewaldetes Gebiet. Für einen Familienausflug ist das besonders an heißen Tagen eine sehr angenehme Voraussetzung. Gleich nach dem Eingang des Freizeitparks wartet schon ein Spielplatz mit Klettergerüsten, Rutschen und einer Drachenschaukel auf die kleineren Gäste. Unweit des Spielplatzes liegt eine kleine Märchenbahn. Auf Schienen fahren die Kinder mit Hase und Igel ihre Runden.

Am Pusteclown vorbei, der immer wieder Seifenblasen in die Luft bläst, geht es im Märchenwald zu den Indianern, wo die Kinder mit Pferden auf einer Schienenbahn dahingaloppieren. Gleich daneben ist der Bahnhof, der Kinder und Eltern dazu einlädt, auf eine kleine Runde in den Park mitzukommen.

Die Oachkatzlbahn ist im Märchenwald Isartal eine Hochschaubahn, die eher von größeren Kinder und Erwachsenen genutzt wird. Der rasante Astronautentester ist auch etwas für die Größeren, wohingegen das Rutscheparadies auch Eltern dazu einlädt mit ihren Sprösslingen eine Sause zu wagen.

Entlang eines Märchenpfades und quer durch den Märchenwald verstreut sind altbekannte Märchen in Häuschen und mit dazugehörigen Figuren platziert, die durch Drücken von Knöpfen zum Sprechen gebracht werden. Die Märchenfiguren sprechen Deutsch und Englisch.

Ein Rutschenparadies, eine Kletter-Spielanlage, ein Babyspielplatz und ein Nostalgie-Karussell, ein Marienkarussell, die Möglichkeit einer Ballonfahrt oder der Blütenwirbel sind weitere Attraktionen im Märchenwald Isartal.

Für Hungrige gibt es einen Imbisskiosk in der Nähe des Eingangs oder den Wald-Imbiss mit Biergarten am anderen Ende des Märchenwaldes. In beiden Bereichen stehen auch Toilettenanlagen und Wickelräume für die kleinsten Besucher zur Verfügung. Ein Donuts-Stand und ein Brotzeitstand schaffen Abhilfe bei Appetit zwischendurch.

Auch ein Kindergeburtstag kann im Märchenwald Isartal gefeiert werden.
Hunde sind im Park nicht erlaubt.