Zurück

Greifvogel-Vorführungen im Wildpark Lüneburger Heide

Niedersachsen

Während der Greifvogel-Flugvorführungen im Wildpark Lüneburger Heide erleben Familien die Könige der Lüfte hautnah. Im eleganten Segelflug oder im atemberaubendem Sturzflug begeistern Adler und Falken Groß und Klein. Allerlei Wissenswertes über ihre Schützlinge wissen dabei die Falkner zu berichten. [ab Kindergartenalter]

Flugmanöver, die Kinder und Eltern für unmöglich gehalten hätten, bestaunen sie bei den Greifvogel-Flugvorführungen im Wildpark Lüneburger Heide.

Sibirischen Uhus, Sakerfalken und anderen Greifvögeln gilt während der Vorführungen im Wildpark Lüneburger Heide die ganze Aufmerksamkeit der Zuschauer. Wenn die eleganten Vögel über die Köpfe von Eltern und Kindern hinwegsausen, kommen manche Besucher nicht aus dem Staunen heraus.

Die Könige der Lüfte starten von zwei Holztürmen aus und sind so besonders gut für alle zu sehen. Eine neue Plattform dient als Bühne. Von hier aus erläutern die Falkner die Lebensweise, das Jagdverhalten und die Besonderheiten der Geier, Adler oder Falken.

Die Greifvogel-Vorführungen kosten keinen gesonderten Eintritt, so dass sich die Familie vor und nach der Show den vielen anderen Tieren des Wildparks Lüneburger Heide annähern kann. Es ist auch möglich, den Kindergeburtstag im Wildpark zu feiern.