Zurück

Körks Strandarena: Wasserski in Körkwitz/Darß

Mecklenburg-Vorpommern

Wasserski auf dem Darß: In Körkwitz auf dem Darß zieht der Wasserskilift von Körks Strandarena große und kleine Wassersportler über den Bernsteinsee. Wer noch kein Fan des Fahrens auf dem Wasser ist, wird hier garantiert dazu! Anfänger erhalten Tipps für erste Stehversuche, Profis sausen auf Wakeboards über die Hindernisse. [ab 10 Jahren]

An der Bäderstraße am Anfang des Darß befindet sich der Bernsteinsee mit Körks Strandarena.

Die Wasserskianlage in Körkwitz bringt Anfängern wie Profis viel Spaß auf den Brettern. Nach Anlegen der Ausrüstung mit Neoprenanzug und Schwimmweste kann es schon losgehen. Neben Paarski stehen auch Wakeboards zur Verfügung. Anfänger erhalten Hinweise zur richtigen Technik und probieren gleich aus, ob sie es schafffen, ein paar Meter weit zu fahren.

Die meisten fallen erstmal ins Wasser, aber keine Sorge – bald hat man die richtige Haltung und Körperspannung heraus. Wer es lieber mit einem Kurs probiert, hat jeden Mittwoch um 10 Uhr Gelegenheit dazu, auf dem Wakeboard samstags um 9 Uhr. Auch der Kindergeburtstag kann bei Körks aufs Wasser verlegt werden.

Die wunderschöne Lage am Bernsteinsee ist auch für alle, die nicht Wasserski fahren wollen, einen Besuch wert. Wer mag, kann Beach-Volleyball spielen, lässt sich in der Beachbar nieder, schaut dem Treiben auf dem See zu und versorgt sich im Café mit Snacks oder Eis. Kinder toben auf dem Abenteuerspielplatz herum und Familien liefern sich heiße Abschläge am Adventure Minigolfplatz.