Zurück

Indoorspielplatz Piratenburg in Hagen

Niedersachsen

 Indoorspielplatz Piratenburg: Der Indoorspielplatz Piratenburg in Hagen bietet ein Freizeitvergnügen für die ganze Familie. Nicht nur die Kinder hangeln sich über Brücken, überwinden Hindernisse und klettern Seile hinauf, sondern auch die Geschicklichkeit der Eltern ist gefragt. Insgesamt warten 2000 m² Piratenzauber auf die Seeräuber. [ab Kleinkindalter]

Der Indoorspielplatz Piratenburg in Hagen verspricht Eltern und Kindern einen vergnüglichen Spieltag.

Auf dem Indoorspielplatz Piratenburg in Hagen schlüpft die ganze Familie in die Rolle von Kapitän Hook und segelt über die Weltmeere. Die 2000 m² große Spielwelt in Burggestalt erstreckt sich über insgesamt 3 Etagen mit vielfältigen Kletter- und Spielangeboten. Zur richtigen Piratenburg gehört auch ein Piratenschiff, das im Hafen vor der Burg seinen Anker geworfen hat.

Die ganz Kleinen begeistern sich auf dem Indoorspielplatz in Hagen für den Bällepool der Piratenburg. In einem eigens abgegrenzten Bereich toben sich die jüngsten Piraten aus und bauen mit den bunten großen Klötzen ihre eigene Piratenwelt oder besetzen das Mini-Piratenschiff.

Größere Piraten erstürmen schon einmal das Geisterschiff. Das Piratenschiff-Bungee schwingt die Klabautermänner in luftige Höhen. Eltern und Kinder erklimmen mittels Seilkonstruktionen die Piratenburg. Ob hüpfen, klettern oder toben – alles steht auf dem Indoorspielplatz in Hagen unter dem Motto: „Lasst die Leinen los!“!

Die ganze Familie dreht auf dem Mittelalterkarussell des Indoorspielplatzes in Hagen ihre Runden oder testet die Treffsicherheit mittels Steinschleuder. Bei der Menschenkicker-Station schlüpfen Eltern und Kinder in die Rollen von Fußballspielern, und auch das Riesenroulette benötigt „menschliches“ Personal.

Nach so viel anstrengender Seeräuberei auf der Piratenburg in Hagen erholt sich die Familie beim Gastronomie-Angebot des Indoorspielplatzes – Schiff ahoi! Wer Lust hat in Hagen einen wetterunabhängigen Kindergeburtstag zu feiern – im Piratenambiente versteht sich – ist auf der Piratenburg gut aufgehoben.