Zurück

SeaTree – Abenteuerpark Steinhuder Meer

Niedersachsen

SeaTree – Abenteuerpark Steinhuder Meer: Mardorf am Steinhuder Meer hat eine neue Attraktion, den Hochseilgarten SeaTree. 27 Stationen laden dazu ein, die Waldluft zu erkunden. In drei Parcours unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades klettern Familien an den Wochenenden und in den Sommerferien in die Höhe. Verschiedene Angebote sind für größere Gruppen gedacht. [ab 8 Jahren]

SeaTree nennt sich der Abenteuerpark Steinhuder Meer in Mardorf – ein Hochseilgarten, der spannende Erlebnisse verspricht.

Leicht, mittel und schwer gestalten sich die drei Parcours im Waldseilgarten SeaTree in Mardorf. So finden Groß und Klein, Könner und Anfänger, genau die richtige Herausforderung. Vor dem Vergnügen erhalten alle Kletterer die Ausrüstung mit Helm und Klettergurten sowie eine Einweisung im Übungsparcours. Beim Klettern sind die Guides bei Problemen stets ansprechbar.

Der leichte Parcours umfasst sechs Elemente, darunter eine 60 m lange Seilrutsche. Kletter-Neulinge können hier erste Erfahrungen sammeln. Der mittelschwere Parcours besteht aus acht Elementen, die schon etwas mehr Geschick und Fitness erfordern. Im schweren Parcours schließlich verlangen die acht Elemente einiges an Mut und Körperbeherrschung. Drei Seilrutschen gehören bei diesem Weg dazu.

Kinder ab 8 Jahren benötigen die Einverständniserklärung ihrer Eltern und dürfen dann losklettern. Das neue Sicherheitssystem ermöglicht das eigenständige Klettern, ohne dass Erwachsene mitklettern müssen. Das System besteht aus zwei miteinander kommunizierenden Karabinern – ist ein Karabiner offen, lässt sich der zweite nicht öffnen. So werden Fehler zuverlässig verhindert.

Für Gruppen ist ein weiterer Parcours im SeaTree vorhanden, der Teamparcours mit vier Elementen. Schulklassen, Vereine und Jugendgruppen können sich weitere Programmpunkte wie Kanufahren, Floßbau oder Interaktions- und Kooperationsspiele zusammenstellen lassen. Übrigens kann man auch den Kindergeburtstag hier feiern!