Zurück

Kletterwald Speyer

Rheinland-Pfalz

Kletterwald Speyer: Spaß und Spannung zugleich finden Familien im Kletterwald Speyer. In zehn Parcours geht es hier von Plattform zu Plattform. Über schwankende Balken, Reifen und Netze klettern und hangeln sich alle durch den Wald. Besondere Freude machen die Fahrten im Seilbahn-Parcours. Kinder ab 6 Jahren klettern im Spiel- und im Spaß-Parcours. [ab 6 Jahren]

Der Kletterwald Speyer ist ein wunderbares Ziel für den nächsten Familienausflug.

Am westlichen Ortsrand von Speyer befindet sich der Kletterwald in einem schönen Waldgebiet. Hier kommen alle hoch hinaus! Nach einer Einweisung in die Handhabung der Klettergurte und dem Ausprobieren geht es in den ersten Parcours. Kinder ab 6 Jahren dürfen in den Spiel- und in den Spaßparcours in einer Höhe von 1 bis 2 m.

Im Fitness-Parcours ab 7 Jahren können sich die Sportlicheren unter den kleinsten Gästen austoben, außerdem dient er als Vorbereitung für die schwereren Parcours. Ähnlich vom Schwierigkweitsgrad ist der Family-Parcours. Erst ab 12 Jahren ist der Seilbahn-Parcours. Er besteht zum Großteil aus Seilbahnen und führt kreuz und quer durch den gesamten Kletterwald Speyer.

Ab 12 Jahre und einer Mindestgröße von 1,40 m ist der Abenteuerparcours, der schon einges an Geschick abfordert. Schon ab 8 Jahre ist hingegen der neue Erlebnis-Parcours. Der Risiko- und der Extrem-Parcours sind ab 14 Jahren zugelassen.

Bei Hunger und Durst nach dem Klettern hilft der Imbiss weiter. Folgendes Video erlaubt Ihnen einen ersten Einblick in den Kletterwald Speyer: