Zurück

Wasserski am Löderburger See in Staßfurt

Sachsen-Anhalt

Wasserski am Löderburger See: Nicht nur baden kann man am Löderburger See bei Staßfurt, sondern auch Wasserski und Wakeboard fahren. Neulinge auf dem Wasser fahren am besten mit einer Anfängerkarte. Nach einer ausführlichen Einweisung in die beste Technik und Anlegen von Neoprenanzug und Schwimmweste geht es schon los zum ersten Start. [ab 10 Jahren]

Seit 1998 wird am Löderburger See dem Trendsport Wasserski nachgegangen.

Wo einst Braunkohle abgebaut wurde, entstand am Löderburger See bei Staßfurt ein beliebtes Naherholungsgebiet. Neben einem Strand und einem Bootsverleih zieht auch die Wasserskianlage die Menschen hierher. Anfänger sind dabei genauso willkommen wie Profis, die auf ihren Wakeboards das Wasser spritzen lassen.

Mehrere Hindernisse ragen für sie aus dem See hervor und werden mit Schwung genommen. Schon das Zuschauen macht natürlich Spaß – und vielleicht kommt der ein oder andere dabei ja auf den Geschmack. Schulklassen können sich ab dem 5. Jahrgang für einen Anfängerkurs anmelden.