Zurück

Weihnachtsmärkte in Unterfranken

Bayern

Weihnachtsmärkte in Unterfranken: Auf die Weihnachtsmärkte in Unterfranken freuen sich alljährlich viele Familien. Den Advent feiern Eltern und Kinder vor historischen Kulissen wie Marktplätzen, Schlössern und Innenhöfen. Sie holen sich Anregungen für weihnachtliche Gschenke, spazieren an den Ständen entlang und genießen das gebotene Rahmenprogramm. [ab Babyalter]

Die von FamilienkulTour ausgewählten Weihnachtsmärkte in Unterfranken sind in allen Größen und Varianten vertreten.

Familien finden auf jeden Fall einen passenden Weihnachtsmarkt in Unterfranken, der ihnen gefällt und eine Gelegenheit bietet, sich weihnachtlich einzustimmen. Glockenklang, Turmbläser, Lebkuchenduft, Glühwein und heiße Kastanien, all das, was einen Weihnachtsmarkt ausmacht.

Aschaffenburger Weihnachtsmarkt: Der Weihnachtsmarkt auf dem Schloßplatz in Aschaffenburg bietet ein umfangreiches Sortiment an weihnachtlichen Waren, kulinarischen Köstlichkeiten und einem breit gefächerten Rahmenprogramm.
Kontakt:  www.info-aschaffenburg.de/weihnachtsmarkt.html
Termine:
29. Nov-23. Dez 2017; Mo-Sa von 10:00 bis 21:00 Uhr, jeweils Sonntags von 11.00 bis 21:00 Uhr

Weihnachtsmarkt in Rothenbuch: Der historische Weihnachstmarkt säumt das Schloss.
Kontakt: Gemeinde Rothenbuch, Schloßplatz 1, 63860 Rothenbuch , Telefon:+49 (0) 6094 94014, www.rothenbuch.de
Termine: 1. Adventswochenende

Weihnachtsmarkt Miltenberg „MILLUMINA – Adventsmarkt & Stadt im Licht“ : Kunsthandwerker, Weihnachtsschmuck, Krippen und fränkische Spezialitäten vermitteln die unterfränkische Weihnachtsstimmung. Zum Programm
Standort: Weihnachtsmarkt Miltenberg, zentral in Miltenberg, 63897 Miltenberg
Kontakt:
Touristgemeinschaft Miltenber Bürgstadt Kleinheubach, Engelsplatz 69, 63897 Miltenberg, +49 (0) 9371 404119, Mail: tourismus@miltenberg.info www.miltenberg.info
Termine: jeweils an den Adventswochenenden freitags 16:00-21:00 Uhr, samstags 11:00-21:00 Uhr, sonntags 11:00-20:00 Uhr

Weihnachtsmarkt in Wertheim: Bunter Budenzauber, der Duft von Glühwein, Kinderpunsch und Lebkuchen warten auf die Familien. Dazu gibt es ein Rahmenprogramm. Auch im Glasmuseum finden Veranstaltungen statt.
Kontakt: Stadtverwaltung Wertheim, Fachgruppe Öffentliche Ordnung, Mühlenstraße 26, 97877 Wertheim, Telefon: +49 (0)9342 / 301-0 www.wertheim.de Veranstaltungsort ist der Marktplatz in Wertheim
Termine: 07.12.2017 bis 17.12.2017 Auftakt am Donnerstag 18 bis 22 Uhr danach täglich von 12 bis 20 Uhr