Zurück

Skifahren auf der Schäbischen Alb

Baden-Württemberg

Skifahren auf der Schäbischen Alb: Das Skizentrum Hirtenteich finden die Familien in Essingen Lauterburg – nur wenige Kilometer von der Stadt Aalen entfernt. Ein kleines Familienskigebiet auf der Schwäbischen Ostalb, das mit dem Remslift die längste Abfahrtsmöglichkeit der Region erschließt und bei den Abfahrten schöne Alternativen anbietet. [ab Kleinkindalter]

Das Wintersportzentrum Hirtenteich bietet den Familien die längste Abfahrtsmöglichkeit der Gegend Skifahren auf der Schäbischen Alb

Das kleine Skigebiet Hirtenteich ganz in der Nähe der Stadt Aalen ist mit dem Remslift, dem längsten Lift auf der Alb, für die Skiregion Schwäbische Alb recht groß.

Ein Übungslift für Kinder, an dem sich auch die Skischulen treffen, sowie die 2 Schlepplifte ziehen die Familien bei guten Schneebedingungen in die Höhe. Es gibt mehrere leichte bis mittlere Abfahrten zu Auswahl.

Flutlichtfahren ist für die Familien an den Winterabenden möglich und Ski- und Snowboardkurse werden für Einsteiger und Fortgeschrittene ebenso dort angeboten.

Parkplätze stehen den Familien direkt an den Liften zur Verfügung und Einkehrmöglichkeiten zum Aufwärmen fehlen im Skizentrum Hirtenteich ebensowenig.