Zurück

Freibad Betzenstein

Bayern

An heißen Sommertagen verspricht ein Freibad herrliche Abkühlung – zum Beispiel das Freibad Betzenstein in der Fränkischen Schweiz. Besonders beliebt beim Nachwuchs sind die Breitwasserrutsche und das Sprungbecken. Bei Beachvolleyball und Tischtennis kann man sich auch an Land sportlich betätigen. [ab Babyalter]

Sommerlichen Badespaß verspricht das Freibad Betzenstein.

Gleich mehrere Becken stehen im Freibad Betzenstein zur Auswahl. Das Nichtschwimmerbecken ist bei den Kindern die erste Wahl. Hier kann man herrlich planschen, tauchen und vor allem rutschen. Die Breitwasserrutsche kann man nicht oft genug hinabgleiten!

Großer Beliebtheit erfreut sich auch das separate Springerbecken, in das man auch aus einer Höhe von 5 m gelangt. Ihre Ausdauer verbessern sportliche Familien im 25 m langen Schwimmbecken, während die Jüngsten im Planschbecken erste Erfahrungen mit dem erfischenden Nass machen.

In den Badepausen kommt auch keine Langeweile auf. Ein Spielplatz lockt mit Rutsche, Spielhaus und kleiner Kletterwand. Größere Kinder lieben es, eine Partie Tischtennis oder Beachvolleyball zu spielen.

Das Freibad Betzenstein liegt direkt neben dem Abenteuerpark Betzenstein, sodass hier auch Klettern und Schwimmen wunderbar kombiniert werden können.