Zurück

Delfinoh Nordhorn – Badespaß im Hallenbad

Niedersachsen

Delfinoh Nordhorn: Zum Delfinoh in Nordhorn gehört neben einem Freibad auch ein modernes Hallenbad. Hier lässt sich vom Herbst bis zum Frühling und auch an kühleren Sommertagen herrlich abtauchen. Die Kletterwand über dem Wasser und die Dark-Hole-Rutsche sind die Highlights der jungen Baderatten. [ab Babyalter]

Im Sommer 2016 wurde das neue Delfinoh Hallenbad in Nordhorn eröffnet.

Nach einem Brand musste das alte Hallenbad in Nordhorn schließen. Mehrere Jahre mussten die Nordhorner auf ein neues Hallenbad warten. Nun ist das Delfinoh da und erfreut Groß und Klein. 25 m misst das Sportbecken, das als besondere Attraktion eine Kletterwand über dem Wasser besitzt. Kinder ab 6 Jahren dürfen an den bunten Griffen bis zu 5 m in die Höhe klettern, um sich anschließend ins Wasser fallen zu lassen.

Gerne wird von ihnen auch der Sprungbereich genutzt, wo sie aus 1 oder 3 m Höhe das Nass erreichen. Besonders beliebt aber ist natürlich die 75 m lange Dark-Hole-Rutsche. Hier finden auch Rutschmeisterschaften statt!

33 Grad misst das Wasser in der Warmbadehalle, wo sich auch das Kleinkindbecken befindet. Hier planschen die Jüngsten mit ihren Spielgeräten und machen erste Erfahrungen mit dem nassen Element. Babyschwimmen, Wassergewöhnung und natürlich Schwimmkurse gehören zum Angebot im Delfinoh.