Zurück

Roland Matthes Schwimmhalle Erfurt

Thüringen

Roland Matthes Schwimmhalle Erfurt: Eins der beiden Hallenbäder in Erfurt ist die Roland Matthes Schwimmhalle. 1999 wurde sie komplett modernisiert und besitzt nun ein 50-m-Becken, eine Riesenrutsche und ein Attraktions-Becken. Auch eine Sauna ist vorhanden und sorgt für Entspannung. [ab Babyalter]

Die Südschwimmhalle, Erfurts Sport- und Familienbad, wurde im April 2011 in Roland Matthes Schwimmhalle umbenannt.

Die Roland Matthes Schwimmhalle liegt im Sportkomplex Erfurt-Süd. Wer es sportlich mag, kommt hier genauso auf seine Kosten wie der, der relaxen will. Für Kinder immer ein Hit ist das Attraktionsbecken mit Wasserpilz und Nackensprudlern. Große Anziehungskraft besitzt natürlich auch die 62 m lange Wasserrutsche. Die Kleinen planschen derweil in einem der beiden Babybecken.

Das 50-m-Becken bietet sich nicht nur an, wenn man seine Ausdauer trainieren will, sondern auch, um Brust- oder Rückenschwimmen zu üben oder eine Bahn durchs Wasser zu kraulen. Für wohlige Entspannung sorgt anschließend die Saunalandschaft. Hunger und Durst werden im Bistro gestillt.

Zum Angebot der Südschwimhalle gehören Schwimmkurse, Babyschwimmen, Schwangerenschwimmen und die Feier von Kindergeburtstagen.