Zurück

Kindergeburtstag auf Schloss Braunfels

Hessen

Kindergeburtstag auf Schloss Braunfels: Kindergeburtstag auf einem geheimnisvollen Schloss? Auf Schloss Braunfels begeben sich die Kinder auf eine Zeitreise, lernen Märchen kennen, suchen das Schlossgespenst, lernen das Leben als Ritter kennen oder sind auf dem Trimmdich-Pfad aktiv. Im Anschluss wird an der fürstlich gedeckten Tafel gespeist. [ab 5 bis 12 Jahre]

Die Kindergeburtstage auf Schloss Braunfels richten sich an Kinder verschiedener Altersstufen.

Folgende Themen sind bei einem Kindergeburtstag auf Schloss Braunfels im Angebot:
Härmel – das kleine Gespenst: Das ängstliche Schlossgespenst Härmel versteckt sich in den Gemäuern von Schloss Braunfels. Doch manchmal taucht er aus seinem geheimnisvollen Versteck auf. Werden die Kinder Härmel finden können. Eine spannede Suche beginnt auf Schloss Braunfels. [für 6- bis 8-Jährige]

Kindergeburtstag auf Schloss Braunfels

Einen Kindergeburtstag wie im Märchen gibt es dann für 5- bis 8-jährige Kinder auf Schloss Braunfels: Wie die sechsjährige Prinzessin Luise mit ihren Freunden den bösen Ritter Gustav aus Braunfels vertrieb, der das Schloss besetzt und ihre Eltern gefangen hielt – das erfahren junge Prinzessinnen und Ritter bei diesem besonderen Kindergeburtstag. [für 5- bis 8-Jährige]

Schlossgespenster

Das Leben der Ritter steht bei einem historischen Suchspiel für 8- bis 12-jährige Kinder im Mittelpunkt. Wie aus der mittelalterlichen Trutzburg ein Schloss wurde, warum die Ritter ein Wappen hatten und was es mit den Kanonen aus Bronze auf sich hat, auf die man sich sogar setzen darf – das erfahren die Kinder bei diesem Kindergeburtstag auf Schloss Braunfels [8- bis 12-Jährige]

Historix-Trimmpfad:
Bewegungsfreudige Kinder sind auf dem Historix-Trimmpfad beim Kindergeburtstag auf Schloss Braunfels bestens aufgehoben. Hier lernen so einiges über Geschichte, über Traditionen, über alte Zünfte und die baulichen Besonderheiten des Schlosses Braunfels. „Warum braucht der Ritter Eisenschuhe, wie viele Ringe hat das Kettenhemd? Welches Wappentier trugen die Solms-Braunfelser Ritter im Schilde und wie nennt man das Geschoss der Armbrust“? Solche und viele weitere Fragen stehen im Mittelpunkt dieses Geburtstages.

Schlossgespenster

Die Kindergeburtstage dauern ca. 2 Stunden und eine halbe Stunde dürfen die Kinder dann im fürstlich geschmückten Turmzimmer stilecht feiern. Die Gruppengröße sollte 20 Kinder nicht übertreffen. Eine Anmeldung sollte rechtzeitig im Schloss Braunfels erfolgen. Dann kann einem Kindergeburtstag in fürstlichen Ambiente fast gar nichts mehr entgegen stehen.