Zurück

Kindergeburtstag im Otterzentrum Hankensbüttel

Niedersachsen

Kindergeburtstag in Hankensbüttel: Im Otterzentrum in Hankensbüttel feiern die Kindern den Kindergeburtstag bei Dachs, Marder und Co. Beim Spielen, Beobachten und mit allen Sinnen Erleben kommen das Geburtstagskind und seine Gäste den Tieren im Otterzentrum auf die Spur. Drei Programme stehen zur Auswahl. [ab 7 bis 11 Jahre]

Zwei Stunden werden die Kinder beim Kindergeburtstag im Otterzentrum Hankensbüttel von den erfahrenen Mitarbeitern betreut.

Die kleine Gesellschaft verwandelt sich beim Kindergeburtstag im Otterzentrum in Fischotter, Baummarder oder Dachse. Spielerisch lernen die Kinder die Lebensweise und Lebensräume der Tiere kennen. Sie werden beim Fressen und Spielen direkt an den naturnahen Gehegen beobachtet. Im Anschluss an den Rundgang kann ein Kindermenü im Restaurant gebucht werden.

Zur Auswahl stehen:

  • Dachs-Geburtstag: Eine Duft-Rallye führt die Kinder quer durch das Otterzentrum zu einem Dachs-Schatz. Aufgrund der Winterruhe der Dachse wird dieser Geburtstag nur von März bis Oktober angeboten, Anfangszeiten: 9:30, 12:30 oder 15:30 Uhr.
  • Otter-Geburtstag: Die Kinder werden zu Otter-Agenten ausgebildet und müssen mehrere Prüfungen im Gelände des Otterzentrums bestehen. Am Ende erhalten alle ein Diplom. Anfangszeiten: im Sommer 10:00, 12:00, 13:00, 14:45 und 15:30, im Winter 9:30, 12:30, 13:30, 14:15 und 14:45 Uhr.
  • Baummarder-Geburtstag: Eine Baummarder-Olympiade führt die Kinder durch den Wald. Dort gilt es Aufgaben zu lösen und zu zeigen, ob die Kinder es den Baummardern gleichtun können. Das Geburtstagskind darf sich außerdem auf eine tolle Perspektive freuen, denn es wird per Seilwinde in die Höhe gehoben. Anfangszeiten: im Sommer 11:45 und 14:30, im Winter 11:00, 13:00 und 15:00 Uhr
  • GPS-Geburtstag: Für Kinder von 11 bis 13 Jahren kann als besondere Aktion auch die GPS-Rallye „Traces“ als Geburtstagsaktion gebucht werden.