Zurück

Kindergeburtstag im Zinnfigurenmuseum Goslar

Niedersachsen

Kindergeburtstag im Zinnfigurenmuseum Goslar: Einen ganz besonderen Kindergeburtstag kann man im Zinnfigurenmuseum in Goslar feiern – schließlich ist das Gießen einer eigenen Zinnfigur kein alltägliches Vergnügen. Nach dem Gießen stehen ein Märchenquiz, eine Geburtstagstafel und eventuell das Bemalen der Figuren auf dem Programm. [ab 6 Jahren]

Die Grundgebühr für den Kindergeburtstag im Zinnfigurenmuseum Goslar beträgt 30 Euro.

Garantiert fröhlich geht es zu beim Kindergeburtstag im Zinnfigurenmuseum in Goslar. Nach einem Rundgang und dem Betrachten der vielen Zinnfiguren in den Schaubildern des Museums, machen sich alle selber an die Arbeit. Da kann man Tiere gießen wie einen Elefanten, ein Pferd, einen Drachen, ein Schwein oder ein Krokodil.

Oder lieber einen Dino, ein Hufeisen oder ein Einhorn? Insgesamt 35 Formen stehen zur Auswahl. Gleich neben der Schauwerkstatt kann man sich am Märchenquiz versuchen. Gar nicht so einfach, die kleinen Schaukästen den richtigen Märchen zuzuordnen… Wer schafft es, alle 30 zu finden?

Auch die Geburtstagstafel kann im Museum aufgebaut werden. Dafür bringen die Eltern Kuchen oder kleine Snacks mit. Gegen Aufpreis können die selbst gegossenen Zinnfiguren auch noch bemalt werden.

Hier gibt es weitere Tipps und Ideen für den Kindergeburtstag im Harz!

Wer doch lieber zu Hause feiern möchte, erhält hier weitere Ideen, etwa für einen Indianergeburtstag, eine Halloweenparty, einen Rittergeburtstag oder einen Piratengeburtstag! Und hier gibt es Ideen für eine Kinderolympiade und einen Märchen-Geburtstag.