Zurück

Römerhaus geschlossen!

Baden-Württemberg

Römerhaus geschlossen! Bei einer Überprüfung wurde festgestellt, dass die eingebauten Oberlichter nicht den baulichen Anforderungen entsprechen. Bis zur weiteren Klärung des Sachverhalts bleibt das Museum deshalb aus Sicherheitsgründen ab sofort geschlossen. [ab Schulalter]

Im Römerhaus in Walheim finden die Familien Spuren römischer Besiedlung in der Region.

Das Römerhaus Walheim ist ein Zweigmuseum des Archäologischen Landesmuseums Baden-Württemberg. Das Örtchen Walheim liegt östlich von Besigheim und nördlich von Ludwigsburg. Hier befanden sich zwei römische Kastelle und auch eine zivile Siedlung der Römer. Bei Grabungen wurden dann mehr als 30 Stein- und Holzbauten entdeckt. Bei einem Rundgang durch das Museum entdecken die Familien zahlreiche Spuren der römischen Vergangenheit der Region.

Der Hauptteil des Museums besteht aus der ca. 48 x 14 Meter großen Steinruine eines römischen Handelshauses, das als Nachfolgebau eines Holzhauses in die Zeit von 160 n. Chr. datiert. Ein Zeitpunkt, als sich die römischen Kohorten schon wieder in Richtung des obergermanischen Limes aufgemacht hatten. Über dieses Haus wurde ein Schutz errichtet, um das wertvolle Gebäude vor den Wettereinflüssen zu bewahren.

Man nimmt an, dass dieses Gebäude einmal ursprünglich zweistöckig gewesen ist und einem reichen Händler als Wohn- und Arbeitsgebäude diente. Die Größe der Anlage, sowie einige Fundstücke lassen auf einen gewissen Reichtum und Status des Besitzers schließen. Das Gebäude lässt sich grob in zwei Hälften teilen. Die zu Hauptstraße gelegene große Halle stellte wohl den Verkaufsraum dar. Dahinter schlossen sich dann private Räume an.

Das Römerhaus in Walheim werden auch Funde der römischen Siedlung in Walheim gezeigt. Hier gibt es viele Stücke aus dem Alltagsleben der Römer, die auch von der römischen Handwerkskunst zeugen. Würfel, Schmuck und Geschirr führen auch den Kindern vor Augen, wie die Römer hier einmals im 2. und 3. Jahrhundert n. Chr. gelebt hatten.

Das Römerhaus bietet in Walheim übrigens auch Führungen an, bei denen römische Kleidung einmal ausprobiert werden darf. Eine schöne Idee, die vor allem bei Kindern Begeisterung hervorruft. Hier dürfen sie sich einmal wie „echte Römer“ fühlen. Anmelden können sich die Familien beim Rathaus Walheim unter der Telefonnummer 07143-80410, Telefax 07143-804133 oder ganz einfach per eMail info@walheim.kdrs.de

Die Gemeinde Walheim liegt auch an der Strecke des Enztal Radwanderweges.