Zurück

Schweinemuseum in Stuttgart

Baden-Württemberg

Schweinemuseum in Stuttgart: Wo ist das weltgrößte Schweinemuseum zu finden? Stuttgart hat mal wieder „Schwein gehabt“ und den Zuschlag erhalten. Seit Anfang Mai 2010 tummeln sich Schweine aus aller Welt in den Räumen des alten Stuttgarter Schlachthofes. Den Umzug aus Bad Wimpfen, dem vorherigen Standort, haben sie überstanden. [ab 6 Jahren]

Wer schon immer mal „Schwein haben wollte“, muss ins Schweinemuseum nach Stuttgart kommen.

Es bezeichnet sich als größtes Schweinemuseum der Welt und hat seit Anfang mai 2010 eine neue Heimat gefunden. Der alte Stuttgarter Schlachthof bietet das richtige Ambiente für ein Schweinemuseum. Zuvor fanden die Familien „Schweinisches“ in Bad Wimpfen, das aber für alle „Schweinereien“ auf Dauer zu klein wurde. Denn 37 000 Ausstellungsstücke aus aller Welt brauchen nun einmal ein wenig Platz, um auch zur Geltung zu kommen.

In dem ehemaligen Stuttgarter Schlachthof verteilen sich die Exponate auf 28 Themenräume über mehrere Stockwerke. Hier gibt es Schweine zum Lachen, zum Knuddeln oder auch zum Anfassen. Die Zoologie wird im Schweinemuseum in Stuttgart genauso zum Thema gemacht wie das Schwein in der Mythologie. Wer schon immer viel mehr über das Schwein und seine Besonderheiten erfahren wollte, ist im Schweinemuseum am rechten Ort.

Kinder haben Spaß am Glücksschwein, am Sparschwein, am Kuschelschwein und freuen sich auch über den größten Kitsch, der so manchem Kunstkenner die Haare zu Berge stehen lässt. Aber das ist ja nicht das Thema. Wo findet man 2500 Sparschweine? Wo das goldene Schwein? Und wer schon immer Informationen zum „wilden Schwein“ suchte, der ist ebenfalls am rechten Platz. Oder wie wäre es mit dem Kalenderschweineraum mit netten Geschichten? Auch das ein oder andere antiquarisch wertvolle Stück ist im Schweinemuseum in Stuttgart zu finden.

Stuttgart freut sich jedenfalls über den Museumszuwachs. Ein Gastronomieraum sorgt für kulinarische Versorgung. Eine Gartenwirtschaft und ein Biergarten locken im Stuttgarter Schweinemuseum die Gäste im Sommer nach Draußen. Ob es da auch Schweinebraten gibt? Finden Sie es heraus!