Zurück

Das Schulmuseum in Hamburg

Hamburg

Schulmuseum Hamburg: Im Schulmuseum in Hamburg dürfen nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern endlich mal wieder die Schulbank drücken.  Und das auch noch im original historischen Rahmen der Zeit um die Jahrhundertwende. Saßen früher Lotte, Fritz und Hans auf der Holzbank, so tummeln sich jetzt Kevin und Jonas neben Jana.  [ab Schulalter]

Das Schulmuseum in Hamburg versetzt die Familien einmal 100 Jahre zurück in die Schule des Deutschen Kaiserreiches.

Im Schulmuseum in Hamburg nehmen die Familien in einem  original eingerichteten Klassenzimmer aus der Kaiserzeit auf alten Schulbänken Platz. Wie sich wohl die Schulkinder vor 100 Jahren hier gefühlt haben? Das erfahren die Kinder, wenn sie an einer Unterrichtsstunde teilnehmen. Der Klassenraum wie auch das ganze historische Umfeld versetzen die Familien schnell in eine andere Welt – das Kaiserreich vor 100 Jahren.

Im historischen Naturkunderaum tauchen die Familien im Schulmuseum in Hamburg in die historische Versuchswelt der Physik, Chemie und Biologie ein. Die Kinder bestaunen die witzigen Apparaturen, wobei die meisten Geräte funktionsfähig sind und unter Anleitung in Betrieb genommen werden können.

Ausstellungsräume und Sonderausstellungen können die Familien zu den Öffnungszeiten besuchen. Die umfangreiche Sammlung im Schulmuseum in Hamburg umfasst Exponate rund um das Thema Schule: Von Tafeln und Griffeln, Karten, Büchern, Kleidung und Möbeln bis zu ausgestopften Tieren für den Biologieunterricht reicht das breite Spektrum. Die Ausstellungsstücke finden sich in einem chronologischen Ordnungssystem, beginnend mit der Zeit vor 1870 über die Kaiserzeit  und Weimarer Republik, die Zeit des Nationalsozialismus bis hin zur Nachkriegszeit.

Wer noch mehr über das Thema Schule erfahren oder sogar an einer echten historischen Schulstunde teilnehmen möchte,  schließt sich am besten nach Absprache am Vormittag einer Schulklasse im Schulmuseum in Hamburg an. Vielleicht wäre das auch eine schöne Idee für einen historischen Kindergeburtstag?

Das Museum hält ein breites Angebot mit verschiedenen Vorträgen für Schulklassen bereit.