Zurück

Familienausflug zum Schluchsee

Baden-Württemberg

Familienausflug zum Schluchsee: Es gibt verschiedene Möglichkeiten für die Familien, den Schluchsee zu umrunden. Bequem mit dem Fahrrad oder auch entspannt per Pedes. Wofür sich die Eltern entscheiden, hängt vom Kinderalter und der Zeit ab, die zur Verfügung steht. Ein Beispiel für einen Rundwanderweg beginnt am gleichnamigen Ort Schluchsee. [ab Babyalter]

Eine Familienwanderung um den Schluchsee erlaubt den Familien wunderschöne Ausblicke auf den See.

Eine Rundtour zu Fuß um den Schluchsee nimmt 5-6 Stunden in Anspruch. Alternativ lassen sich aber Spaziergänge am Südwestufer des Sees auch gut mit jüngeren Kindern wagen, wenn die Eltern von einer kompletten Umrundung absehen.

Eine von vielen Einstiegsmöglichkeiten – für Anreisende mit dem PKW – ist z.B. der Parkplatz an der Schluchseehalle. Oberhalb des Parkplatzes beginnt der kleine Waldlehrpfad „Kohlgrube“, dem die Familien in Richtung Seebrugg folgen. Sie überqueren die 250 Meter lange Staumauer des Schluchsees. Jetzt beginnt der schönste Teil des Wegs um den See.

Wunderschöne schattige Waldstücke und idyllische Ausblicke auf das Seeufer warten. Kleine Buchten mit Ministränden laden im Sommer auch zum Baden im Schluchsee ein. Die Familien wandern am Anglerheim vorbei. Wer sich schon auf eine Vesper freut, auf den wartet der Unterkrummenhof mit einer Brotzeit und phantastischem Seeblick. Von hier aus führt die Rundtour zu dem kleinen Schluchseeort Aha. Von dort aus wandern die Familien auf dem Bildsteinweg bis zum Campingplatz Wolfsgrund. Dann führt der Sägackerweg am See entlang Eltern und Kinder zum Ausgangspunkt zurück.

Alternativ lässt sich aber auch von Unterkrummenhof wieder der Rückweg am Südwestufer des Schluchsees antreten. Alles in allem ist diese Hin- und gleichzeitig Rückstrecke etwas kürzer für die Familien als die komplette Seestrecke. Der Weg liegt weitgehend im Schatten, für Familien mit kleinen Kindern sehr angenehm und eine weitere Möglichkeit, den Schluchsee ganz aus der Nähe zu erleben. Badeerlebnis inbegriffen, versteht sich.