Zurück

Familienausflug zum Erlebnispark Marquartstein

Bayern

Märchen-Erlebnispark Marquartstein: Der Märchen-Erlebnispark Marquartstein lädt Eltern und Kinder zu einem schönen Familienausflug ein. Hier begegnen sie nicht nur bekannten Märchenfiguren, sondern stürzen sich auch ins Abenteuer. Auf der Rodelbahn legen sie sich in die Steilkurven und im Streichelgarten warten Ziegen auf Streicheleinheiten. [ab Kleinkindalter]

Im Märchen-Erlebnispark Marquartstein lädt eine Parkeisenbahn zu einer gemütlichen Tuckerrunde durch den Märchenpark ein.

Im Märchen-Erlebnispark Marquartstein begegnen Eltern und Kinder dem Froschkönig, Rotkäppchen, Rumpelstilzchen, Aschenputtel und vielen weiteren Märchenfiguren, die die Kinder vielleicht auch schon vom Vorlesen kennen.

Aber nicht nur das, auch zahlreiche weitere Akttraktionen warten auf die Familien. Auf der Sommerrodelbahn legen sich Eltern und Kinder schon einmal in die rasanten Steilkurven. Die Bahn darf auch ohne Aufpreis die ganze Zeit über genutzt werden. Mit der Gaudi-Gondel – auch „Steinschleuder genannt“ – kann sich die ganze Familie in die Höhe schaukeln.

Der Ritt auf dem störrischen Esel, Toben auf dem Riesensprungkissen oder eine Spritztour zählen zu den weiteren Unternehmungen von Eltern und Kindern im Märchen-Erlebnispark in Marquartstein. Anziehungspunkt nicht nur im Sommer ist der Abenteuer-Spielplatz, auf dem sich prima toben und spielen lässt. Auf der Rollbahn dürfen auch die Eltern einfach mal mitmachen. Lustig geht es ebenso im Spiegelkabinett zu.

Abkühlung pur verspricht im Hochsommer im Märchen-Erlebnispark Marquartstein der Wasserspielgarten. spritzen und Pumpen stellen hier die Hauptarbeit dar und machen den Kindern total Spaß. Was es wohl bei der Windmühle zu sehen gibt?

Im Streichelgarten des Märchen-Erlebnisparks freuen sich vor allem die Kleinen, den Ziegen und Hasen einmal ganz nahe kommen zu dürfen. Anfassen ist da natürlich auch erlaubt.

Die Kinder dürfen das Dam- und Rotwild in den Gehegen füttern, sie beobachten die Wildschweine, die sich – je nach Wetter – gerne im Matsch suhlen.

Familien, die sich selbst verpflegen wollen, finden im Park einen Grillplatz vor. Platz finden Eltern und Kinder aber auch in einem Restaurant mit schattigen Biergarten und einer sonnigen Terrasse, direkt am Parkgelände. Dieses hat von Ostern bis einschließlich erste Novemberwoche geöffnet. Wickelraum, Fläschchenwärmer und ein Picknickbereich stehen den Familien im Märchen-Erlebnispark ebenfalls zur Verfügung.

Seit Sommer 2009 heißt es: „Auf die Schnecke fertig los!?“ Auf der Trethochbahn namens „Schneckenrennen“ können die Fahrgäste in flottem Schneckentempo, oder ganz gemütlich wie mit der Schneckenpost, dahingondeln und über den Köpfen der Besucher die Aussicht genießen.

Im Märchen-Erlebnispark Marquartstein können die Kinder auch einen erlebnisreichen Kindergeburtstag feiern. Und ganz in der Nähe, nur wenige Kilometer Luftlinie entfernt, entdecken die Familien auch noch den Freizeitpark Ruhpolding.

Im Märchen-Erlebnispark Marquartstein stehen Ihnen ein Wickelraum, Behinderten-WC sowie Fläschchenwärmer zur Verfügung. Darüber hinaus befinden sich hier Schließfächer, Akku-Ladestation, ein Kummerkasten und ein Picknickbereich.