Zurück

Tierpark Senftenberg

Brandenburg

Tierpark Senftenberg: Der Tierpark von Senftenberg befindet sich im Schlosspark. Neben einheimischen Wild- und Haustieren leben auch Leoparden, Nasenbären und Makaken auf dem Gelände, an dem die Schwarze Elster vorbeifließt. [ab 5 Jahren]

350 Tiere in 60 Arten gehören zu den tierischen Bewohnern im Tierpark Senftenberg.

Im Tierpark von Senftenberg lernen Kinder eine ganze Reihe von Tieren kennen. Traditionell werden Schafe, Schweine, Lamas und Esel nicht nur gehalten, sondern auch gezüchtet. Zu den weiteren Haustierarten gehören Meerschweinchen, Kaninchen, Zwergziegen und Pferde.

Immer lustig geht es bei den Rotgesichtsmakaken zu, die eigentlich in Japan heimisch sind. Sumpfbiber, Fuchs, Waschbär und Stachelschwein fühlen sich ebenfalls wohl im Senftenberger Tierpark.

Kinder halten sich gerne im Streichelgehege auf und toben auf dem Spielplatz. Das Füttern der Tiere mit Spezialfutter ist erlaubt. Führungen, Pferdereiten und Kindergeburtstage werden vom Tierpark angeboten.

Ganz in der Nähe vom Tierpark befinden sich das Schloss, das besichtigt werden kann, und der Senftenberger See, einer der größten künstlich angelegten Seen Deutschlands.