Zurück

Odenwaldbob: Sommerrodelbahn im Wald-Michelbach

Hessen

Odenwaldbob in Wald-Michelbach: Wer sich im Sommer im Odenwald dem Rausch der Geschwindigkeit hingeben möchte, ist auf der Sommerrodelbahn in Wald-Michelbach am rechten Platz. Mitten im Odenwald erwartet die Familien eine Rodelbahn, die über 1000 Meter den Berg hinab führt. Das Spektakuläre an der Bahn: zwei Kreisel, die es bei der Abwärtsfahrt zu überwinden gilt. [ab 3/8 Jahren]

Seit Sommer 2010 erwartet die Familien in Wald-Michelbach im Odenwald eine Sommerrodelbahn, die ein besonderes Fahrerlebnis verspricht.

Ein automatisches Liftersystem bringt die Familien erst einmal auf den Berg hinauf, ohne Anstrengung und völlig relaxt geht es für Eltern und Kinder „aufi“. Nur drei Minuten Geduld sind angesagt und die Spannung steigt mittlerweile. Wartet doch am Ende eine spannende Abwärtsfahrt auf die Familien.

Mit etwa 40 Stundenkilometern sausen Eltern und Kinder die 1000 Meter lange Bergstrecke hinab.  Wer solch ein Erlebnis sucht, ist auf der Rodelbahn in Wald-Michelbach  im Odenwald am rechten Platz. Ob Alt, ob Jung, jeder, der die Geschwindigkeit liebt, kommt mit dem Odenwaldbob auf seine Kosten. Doch keine Bange, die eingebauten Bremsen ermöglichen problemlos eine Regulierung der Geschwindigkeit, so dass auch gemächliche Fahrer ihren Spaß haben. Und das Erlebnis ist noch dazu zu jeder Jahreszeit problemlos möglich, denn der Odenwaldbob in Wald-Michelbach öffnet auch im Winter die Pforten.

Die Sommerrodelbahn im Wald-Michelbach im Odenwald läuft auf Schienen, so ist der Betrieb problemlos im Sommer wie im Winter möglich. Also lässt sich durchaus auch von einer Winterrodelbahn in Wald-Michelbach sprechen.

Spielscheune beim Odenwaldbob Wald-Michelbach

Wollen die Kinder zwischen den Bobrunden mit dem Odenwaldbob eine Pause einlegen, so ist das kein Problem. Im Sommer warten ein großer Sandkasten mit Rutsche und Schaukeln auf die Kids. An Schlechtwettertagen können sie sich auch in die Spielscheune der Rodelbahn in Wald-Michelbach zurückziehen, die sich direkt neben der Rodelbahn im Odenwald befindet. Ob Bällchenbad oder Kletterlandschaft, Riesen-Legosteine oder Röhrenrutsche, hier kommt nicht so schnell Langeweile auf. Auch ein Kindergeburtstag lässt sich hier feiern.

Wer sich nach Spielspaß und Geschwindigkeitsrausch stärken möchte, auf die Besucher des Odenwaldbobs wartet ein Terrassenkiosk, das kleine Snacks und Getränke anbietet.

Kinder dürfen die Sommerrodelbahn in Wald-Michelstadt ab drei Jahren benutzen. Sind die Kinder zwischen drei und acht Jahre alt, muss eine ältere Person mit ihnen fahren. Ab acht Jahren können Kinder dann auch alleine mit dem Odenwaldbob den Berg hinabdüsen.