Zurück

Wildpark Schwentinental im Ortsteil Raisdorf

Schleswig-Holstein

Wildpark Schwentinental: Vielfalt ist Trumpf im Wildpark der Stadt Schwentinental im Ortsteil Raisdorf. Im frei zugänglichen Tierpark lassen sich Steinböcke, Wildschweine und andere Vierbeiner und Vögel beobachten. Auf dem Spielplatz ist Bewegung angesagt und im Freibad Erfrischung bei sommerlichen Temperaturen. Kleine Reiter erklimmen auch gerne eins der Ponys. [ab Babyalter]

Direkt an der Schwentine liegt der Schwentinepark besonders reizvoll.

Auf rund 40 Hektar finden sich im Wildpark Schwentinepark von Raisdorf, Ortsteil der Stadt Schwentinental,  vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung für Familien. Vor allem der Schwentinepark Wildpark ist ein ganzjähriger Magnet für Kinder und Eltern. Etwa 400 Tiere leben hier in artgerechter Haltung mit viel Auslauf.

Einheimisches Wild und Haustiere gehören zu den Tieren. Muffelwild, schottische Hochlandrinder, Damara-Ziegen, Angler-Sattelschweine und viele Vögel fühlen sich im Schwentinepark heimisch. Über Wanderwege sind die Tiere bei einem gemütlichen Spaziergang gut zu beobachten. Auch das Füttern mit im Wildpark erhältlichem Futter ist erlaubt. Für Kinder gibt es außerdem eine kostenlose Wildparkrallye.

Zwischendurch legen die Eltern auf dem Abenteuerspielplatz eine Pause ein, während die Kinder erst so richtig loslegen: Klettern, Schaukeln und Toben machen hier einen Riesenspaß. Am Kiosk lassen sich Snacks, Getränke und Eis kaufen. Wer richtig einkehren möchte, hat die Wahl zwischen zwei Restaurants im Schwentinepark.

Im Sommer lockt natürlich auch das Freibad in seine Pforten. Ins beheizte Wasser gelangt man auch springend aus 1, 3 oder 5 m Höhe. Mit 103 m Länge ist die Wasserrutsche eine der längsten in Europa!