Mit der Familie zum Urlaub ins Warme

Urlaub ins Warme

Die Deutschen müssen sich leider von den angenehmen Temperaturen verabschieden. Der Winter steht vor der Tür und setzt den Aktivitäten und dem Vergnügen an frischer Luft ein jähes Ende. Graue Wolken verdecken den Himmel und Regenschauer und frostige Winde bescheren Gänsehaut. Mit der Familie zum Urlaub ins Warme?

Mit den sich nähernden Winterferien müssen die Bundesbürger der Sonne im Jahr 2021 jedoch nicht abschwören. Die Feiertage können genutzt werden, um die Energiereserven wieder aufzufüllen und Kraft für den Schulanfang 2022 zu sammeln. Bei schönem Wetter, Strand und Meer werden die Geister belebt und die Stimmung steigt. Im folgenden Artikel stellen wir Ihnen einige Reiseziele vor, die sich perfekt für einen Urlaub im Warmen eignen.

Mit dem Flieger gemeinsam in die Wärme

Um einige Tage Sonnen tanken zu können, müssen Fernreiseziele angesteuert werden. Denn auch wenn Länder wie Portugal, Griechenland oder Kroatien über milde Temperaturen verfügen, reicht es dennoch nicht zum Baden aus. Reiseziele, die außerhalb von Europa liegen, können am besten mit dem Flugzeug angesteuert werden. Tatsächlich ist dies auch eine höchst angenehme Reisemethode für Kinder. Für die Kleinen ist das Geschehen am Flughafen nämlich höchst spannend. Die Arbeit der Polizisten und Beamten kann aus nächster Nähe beobachtet werden und der Flughafen bietet unzählige Beschäftigungsmöglichkeiten.

Bei der Anreise mit dem eigenen Pkw sollten Sie allerdings darauf achten, von den zum Flughafen zugehörigen Parkplätzen Abstand zu nehmen. Es gibt unzählige Anbieter, die kostengünstigere Parkmöglichkeiten außerhalb des Flugplatzes anbieten. Zum Beispiel die
Langzeitparkplätze am Flughafen-Bremen zeichnen sich durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis aus und bieten Service und Komfort.

Sonnenziele für den Winterurlaub

Es gibt unzählige Möglichkeiten, den Winterurlaub zu verbringen. Im Folgenden möchten wir Ihnen einige attraktive Reiseziele vorstellen, welche die Weihnachtsferien zu einem ganz besonderen Erlebnis machen.

Kanarische Inseln – Fuerteventura

Fuerteventura trägt den Beinamen “Insel des ewigen Frühlings”, denn auf den Kanarischen Inseln sind Regen und Kälte ein Fremdwort. In dem spanischen Gebiet ist das ganze Jahr schönes Wetter, was Urlauber aus aller Welt anlockt. Die Highlights der Insel sind zweifelsohne die Sandstrände, das kristallklare Wasser und die einzigartige Landschaft. Unter der spanischen Sonne lässt sich der Aufenthalt in vollen Zügen genießen und die Kinder können sich am Wasser ordentlich austoben.

Mit der Familie zum Urlaub ins Warme: Ägypten

Ägypten zählt schon lange zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Das afrikanische Land ist nur wenige Flugstunden von Deutschland entfernt und zeichnet sich durch absolute Kinderfreundlichkeit aus. Die Pyramiden bieten einen einzigartigen Anblick und lassen Eltern und Kinder in die spannende Geschichte der Pharaonen eintauchen. Das Rote Meer, Sinai und die Kontinentalseite Ägyptens bieten weiterhin tolle Ausflugsziele.

Die Arabische Halbinsel – Dubai, Abu Dhabi & Co.

Ein weiteres tolles Urlaubsziel stellt die Arabische Halbinsel dar. Selbst im europäischen Winter zeichnen sich Abu Dhabi und Dubai durch 30 Grad aus. Was für manchen Deutschen wohl sehr heiß ist, gilt in den Vereinigten Arabischen Emiraten als kalt. Nichtsdestotrotz können die Kinder die Zeit an den goldenen Stränden genießen und auch das Schlendern durch die Großstädte kann aufregend sein.

Karibik und die Südstaaten der USA

The American Dream ist auch für deutsche Urlauber sehr attraktiv. Auf den Bahamas, in der Dominikanischen Republik oder in Texas lässt es sich durchaus aushalten. Im Atlantischen Ozean kann geplanscht und geschnorchelt werden und weitere tolle Wassersportarten ausprobiert werden. Darüber hinaus wird in den westlichen Gebieten auch fürs leibliche Wohl gesorgt. Die Küche der Südstaaten und die Spezialitäten kommen bei Groß und Klein gleichermaßen gut an.

Südostasien und Pazifik-Inseln

Wer nach einer exotischeren Reise strebt, kann Südostasien oder die Pazifik-Inseln anvisieren. Die Malediven erfreuen sich bei den Deutschen großer Beliebtheit und vermitteln das ganze Jahr über ein nahezu magisches Flair. Das flache Meerwasser ist besonders kinderfreundlich und ermöglicht den Badespaß für Groß und Klein. Es sollte allerdings darauf geachtet werden, dass die Malediven ein islamischer Staat sind. Am Familienstrand außerhalb der privaten Hotelanlagen sollte man dem Land entsprechende Badekleidung tragen.