Zurück

Spaß am Inselsberg: Sommerrodelbahn, Spielplatz und Märchenwald am Rennsteig

Thüringen

Sommerrodelbahn und mehr am Inselsberg: Am Inselsberg bei Brotterode kommen Familien auf Touren. Neben einer 1000 m langen Sommerrodelbahn bringen der Märchenwaldpfad und der Abenteuerspielplatz viel Vergnügen. So kann man nach dem Fahrspaß Trampolin springen, Autoscooter fahren oder einen verwunschenen Weg durch den Wald suchen. [ab 3 Jahren]

Die Sommerrodelbahn am Inselsberg bringt Fahrtwind ins Haar.

Mit gleich drei Attraktionen kann der Inselsberg im Sommer aufwarten. Die Sommerrodelbahn bietet eine 1000 m lange vergnügliche Abfahrt. Nachdem die Schlitten hinauf gezogen wurden, geht es durch den Edelstahlkanal bergab. 14 Steilkurven und vier Bögen sorgen für tollen Fahrspaß.

Direkt daneben sorgt der Abenteuerspielplatz für Abwechslung. Stundenlang kann man sich da austoben! Die Kletterburg mit Rutsche, Seilaufgang und Hängebrücke will natürlich sofort erobert werden. Eine Fahrt mit dem Autoscooter darf ebenfalls nicht fehlen. Oder lieber aufs Bungee-Trampolin? Mit dem Gurt gesichert kann man hier hohe Sprünge und sogar Salti ausprobieren.

Für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren ist der Märchenwaldpfad ein weiterer Anziehungspunkt. Zwischen Fichten und Buchen suchen sich die Familien den Weg. Dabei kann auch mal eine Sackgasse sein… Am Wegesrand zeigen Schilder verschiedene bekannte Märchen. Wer kennt das Märchen und kann es kurz erzählen? Und wer gehört denn da nicht in den Märchenwald?

Und im Winter? Da wird am Inselsberg Ski gefahren!