Zurück

Zeppelin Museum in Zeppelinheim

Hessen

Zeppelin Museum in Zeppelinheim: Wo liegt das Zeppelin-Museum? In Zeppelinheim, wo sonst? Wer sich einmal wie auf Deck eines echten Zeppelins fühlen möchte, ist im Zeppelinmuseum genau am richtigen Ort. Viele Exponate und Filme informieren über die Geschichte der Luftfahrt und der Luftschiffe im Frankfurter Raum. [ab 5 Jahren]

Im Zeppelin Museum in Zeppelinheim tauchen die Familien in die Welt der Luftschiffe ein.

Wer sich einmal wie in einem echten Zeppelin fühlen möchte, muss das Zeppelin Museum in Zeppelinheim besuchen. Einmal in einem „echten“ Luftschiff verreisen, auch das macht da Zeppelin Museum in Zeppelinheim möglich. Ein Viertel Durchmesser des Zeppelins LZ-10 beherbergt eine Vielzahl von Exponaten zur zivilen Luftschifffahrt.

So gibt es auf den ca. 300 m² Fläche eine Vielzahl von Ausstellungsstücken zur Zeppelin-Geschichte. Auch verschiedene Zeppelin-Luftschiffe können Eltern und Kinder als Modelle im Maßstab 1:100 anschauen. Familien, die sich weiter informieren wollen, lassen sich im Vorführraum des Museums Filmmaterial zeigen.

Das in der Nähe des Frankfurter Flughafens gelegene Museum wurde im Jahr 1988 neu eröffnet. War doch der Flug- und Luftschiffhafen Rhein-Main ein wichtiger Motor des wirtschaftlichen Aufschwungs im Rhein-Main- Gebiet. Somit spiegelt das Zeppelin Museum auch ein Stück Industriegeschichte der Gegend.

Mehr Infos zu Graf Zeppelin gibt es bei den Zeitklicks!